Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Alphorn
(Bildquelle: Tourismus Hörnerdörfer GmbH)
 
Oberallgäu - Fischen
Mittwoch, 28. August 2019

Natur. Genuss. Heimat. Der Schwabentag der Hörnerdörfer

Erstmals organisiert von fünf Gemeinden gemeinsam

Was ist Schwaben? Jedes Jahr stellt der Bezirk Schwaben diese Frage an einem anderen Ort in Bayerisch Schwaben. Beantwortet wird sie heuer in den Hörnerdörfern im Allgäu – erstmals von fünf Gemeinden gemeinsam. Am 31. August zeigen Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang in Kooperation mit dem Bezirk Schwaben, wie ursprünglich, vielfältig und liebenswert Schwaben sein kann. Unter dem Motto „Natur.Genuss.Heimat.“ präsentieren alle Hörnerdörfer ein buntes Kaleidoskop aus Naturerlebnis, Kulinarik und traditionsreichem Handwerk. „Die Hörnerdörfer haben etwas ganz Besonderes auf die Beine gestellt. “, zeigt sich Bezirkstagspräsident Martin Sailer erfreut über die Aktivitäten: „Unser jährliches Schwaben-Fest spiegelt in immer neuen Themen die besonderen Facetten Schwabens wider und zeigt, welche Vielfalt und Werte unsere Heimat bereithält. Das fördert die gelebte Einheit unserer Heimat über kommunale und regionale Strukturen hinaus“.

Musik aus dem Herzen des Allgäus

Am Samstagabend steht ein besonderes Highlight auf dem Programm: Der Volksmusikabend im Kurhaus Fiskina Fischen. Unter der Moderation von Johannes Hitzelberger vom Bayerischen Rundfunk geben die „Vorderburger Jodlergruppe“, das „Bearger Steirarduo“, die „Verwandschaftsmusig“ und die „Familienmusik Althaus“ ein einmaliges Konzert.

Jedes Ensemble für sich ist weit über die Grenzen des Allgäus bekannt für sein musikalisches Können und seine Leidenschaft. An diesem einen Abend vereinen die Gruppen ihr Repertoire zu einem herzerwärmenden Musikgenuss: zu echter Allgäuer Heimatmusik. Der Saal für das etwa zweistündige Konzert im Kurhaus Fiskina ist bestuhlt. Der Eintritt ist frei, jedoch werden Einlasstickets benötigt. Diese sind in den Gästeinformationen der Hörnerdörfer erhältlich.

Das ganze Programm finden Sie hier und in jeder Gästeinformation der Hörnerdörfer.

Heimat in Vielfalt erleben. Der Schwabentag

Der Bezirk Schwaben umfasst etwa 10.000 Quadratkilometer, in denen nahezu zwei Millionen Menschen in vier kreisfreien Städten und 336 Gemeinden leben. Ziel des seit 2008 eingerichteten Schwabentages ist, die Vielfalt dieser Region darzustellen und den Bewohnern zu ermöglichen, diese und einander kennenzulernen. Nachdem im vergangenen Jahr mit Nördlingen der nördlichste Landkreis Donau-Ries den Schwabentag ausgerichtet hat, fiel die Wahl des Bezirks diesmal auf fünf Gemeinden ganz im Süden, im Oberallgäu: auf die Hörnerdörfer. Das sind Fischen, Ofterschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Balderschwang; benannt nach ihren Hausbergen, die ein „Horn“ im Namen tragen. Zwischen ihnen verteilen sich knapp 380 Kilometer Wanderwege vom Illertal bis zu den Gipfeln im Naturpark Nagelfluhkette. Bergbahnen führen ganzjährig zu Höhenwegen mit Panoramablick auf die Hochalpen und das zertifizierte Heilklima punktet bei Gesundheit und Regeneration.

 


Tags:
Schwabentag Hörnerdörfer Veranstaltung Natur Genuss Heimat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
Immenstadt bekommt einen Waldkindergarten - Der Betrieb soll 2020 mit 14 Kindern beginnen
Die Bewerbungszeit war kurz und dennoch haben sich insgesamt 14 Eltern dazu entschlossen, ihre Kinder künftig in einen Waldkindergarten zu bringen. Im September des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
 
Lemo
Souvenir
 
Joris
Herz über Kopf
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum