Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

40.000 Euro für Proberäume für Musikverein Schrattenbach
24.05.2012 - 11:13
Der Markt Dietmannsried erhält 40.000 Euro Zuschuss vom Freistaat Bayern um den örtlichen Musikverein im Dorfgemeinschaftshaus unterbringen zu können.
Weil der bisherige Proberaum des Musikvereins Schrattenbach mit 50 Quadratmetern für die rund 50 Musiker viel zu klein ist, soll die aufstrebende Musikkapelle künftig im geplanten Anbau zum Dorfgemeinschaftshaus Schrattenbach untergebracht werden.

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat heute entschieden, dass für diese Maßnahme, für die der Markt Dietmannsried Kosten in Höhe von 233.000 Euro kalkuliert hat, aus dem Bayerischen Kulturfonds 40.000 Euro beigesteuert werden. Diese erfreuliche Mitteilung konnte SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert, Mitglied des Haushaltsausschusses, heute machen. „Dieser Betrag entspricht dem derzeitigen Höchstfördersatz“, so Wengert, der sich auch als Präsident des Chorverbands über diese Förderung der Laienmusik besonders freut.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum