Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Vom Schandfleck zum modernen Wohngebäude
14.12.2011 - 06:38
Memmingen könnte schon bald einen neuen Hingucker entlang der Bahnlinie haben: die Siebendächer Baugenossenschaft will in der Nähe des Bahnhofs eine große Wohnanlage errichten.
Zunächst muss die Firma aber einen Bebauungsplan vorlegen. Grund: das Gebäude soll fünf bis sieben Stockwerke hoch werden und fügt sich nicht in den bisherigen Bestand ein. Es soll aber kein „trister Wohnblock“, sondern eine „lebendige und unverwechselbare Architektur“ entstehen. Positiv: die Grünanlage mit alten und wertvollem Baumbestand bleibt bis auf eine Kastanie erhalten. Bis zu 32 Wohneinheiten sollen insgesamt entstehen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum