Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild Fußball
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 1. Februar 2019

Nach wechsel von Janik Rochelt nach München

FC Memmingen verpflichtet Nicholas Helmbrecht vom TSV 1860 München

Durch den Wechsel von Talent Jannik Rochelt zum FC Bayern München II hat der FC Memmingen kurzfristig reagiert und vor Schließung des Transferfensters vielversprechenden Ersatz verpflichtet.

Vom Drittligisten TSV 1860 München kommt mit Nicholas Helmbrecht ein Mann für die Offensive. Der gerade 24 Jahre alt gewordene Außenstürmer hat bis 30. Juni 2020 in Memmingen unterschrieben und könnte im Team von Trainer Stephan Baierl die Lücke schließen, die Rochelt hinterlässt. „Er ist ein wendiger, dribbelstarker Spieler und passt in das Spielsystem unseres Trainers“, so der sportliche Leiter Bernd Kunze, bei dem in den vergangenen Tagen die Leitungen glühten, um die Verhandlungen und Formalitäten über die Bühne zu bringen.

Helmbrecht ist dem FCM nachhaltig in Erinnerung geblieben, traf er doch im Regionalliga-Eröffnungsspiel im Sommer 2017 in der Arena beim 4:1 Erfolg für die „Löwen“ und auch beim 1:0 im Wintertest im Januar 2018. Den Drittliga-Aufstieg der Sechziger musste er auf Krücken feiern, nachdem er im Frühjahr wegen einer Verletzung ausfiel. Zuvor bestritt er 19 Einsätze und gehörte zum Stammkader. Nach dreieinhalb Jahren verlässt er nun den Verein, will seine Verletzungszeit hinter sich lassen und im Allgäu durchstarten. In der vergangenen Halbserie kam er im Sommer zu einigen Einsätzen bei den Amateuren in der Bayernliga, lief bei den Profis nicht auf. Ausbildet wurde der Münchner bei der SpVgg Unterhaching. In Memmingen wird Nicholas Helmbrecht mit der Rückennummer Sieben auflaufen. Er wirkte bereits am Donnerstagabend im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau mit und bereitete beide Treffer zum 2:1 Sieg vor.

Die Veränderungen im Regionalliga-Kader im Winter halten sich beim FC Memmingen mit vier Ab- und drei Zugängen in etwa die Waage. Neu sind neben Helmbrecht der Grieche Georgios Manolakis (SSV Ulm 1846) und Natsuhiko Watanabe (VfR Aalen). Sebastian Schmeiser kann nach seiner Rückkehr vom Auslandsstudium aber quasi als vierter Zugang gesehen werden. Jannik Rochelt (FC Bayern München II), Pascal Maier (FV Ravensburg), Patrik Dzalto und Deni Stoilov (beide Ziel unbekannt) haben den Verein verlassen.(pm)


Tags:
fußball wechsel fc münchen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vorbereitungsplan des FC Memmingen bekanntgegeben - Allgäuer Fußballer schwitzen bei frostigen Temperaturen
Bei frostigen Temperaturen hat der FC Memmingen dem Regionalliga- und Landesliga-Kader mit der Vorbereitung auf die restliche Saison begonnen. Bei den Trainingseinheiten ...
AllgäuStromVolleys unterliegen Grimma mit 3:1 - Nächstes Heimspiel schon am Wochenende
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen können ihren guten Trend bei den Auswärtsmatches nicht fortsetzen. Trotz eines dominierten ersten Satzes müssen ...
Nasenbeinbruch auf Bedernauer Faschingsball - Betrunkener schlägt anderem Mann mit der Faust ins Gesicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf einem Faschingsball zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, wobei einer dem anderen nach einem ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
15 Fahrzeuge durch geplatzten Reifen beschädigt - Reifenteile waren kaum sichtbar über die Fahrbahn verteilt
Am gestrigen Morgen, gegen 06.30 Uhr, war ein 24-jähriger Lenker eines Silo-Zuges auf der A 7 in Richtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Rastanlage Illertal ...
EV Lindau mit wichtigem Spiel um Platz acht - Saisonaus für Islanders-Stürmer Hammerbauer
Die „Mission Play-offs“ geht weiter: Mit einem Sieg (3:2 gegen Peiting) und einer Niederlage (1:7 in Rosenheim) sind die EV Lindau Islanders in die ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
30 Seconds To Mars
Walk On Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum