Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Memminger Fußgängerzone
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 7. Oktober 2015

Memminger Jahrmarkt ab 10. Oktober

Zahlreiche Aktionen und verkaufsoffener Sonntag

„Freia duats mi ‚s isch bald so weit, ab 10’da Oktober isch Johrmarktszeit“ - von 10. bis 18. Oktober herrschen in der Memminger Innenstadt neun Tage Hochbetrieb mit zahlreichen Fahrgeschäften und Buden im Bereich von St.-Josefs-Kirchplatz, Königsgraben, Kaisergraben und Schweizerberg. Über 500 Betriebe hatten sich für den Jahrmarkt 2015 um einen Standplatz beworben, rund 200 konnten für Vergnügungspark und Krämermarkt eine Zulassung erhalten.

Am Samstag, 10. Oktober 2015, eröffnet Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger um 11 Uhr im Beisein des Marktreferenten Rolf Spitz und den Mitgliedern des Stadtrats den Memminger Jahrmarkt auf dem Westertorplatz. Die Eröffnung wird durch die Musikkapelle Amendingen musikalisch untermalt. Das Standkonzert beginnt um 10.15 Uhr.

Auf dem Vergnügungspark sorgen in diesem Jahr 90 Schaustellerbetriebe für Unterhaltung, Spielmöglichkeiten und kulinarische Genüsse. Bei der Auswahl der Fahrgeschäfte wurde ein großes Augenmerk auf die Familienfreundlichkeit gelegt. Die richtige Mischung für Jung und Alt lässt einen Bummel über den Vergnügungspark zu einem kurzweiligen Erlebnis für die ganze Familie werden. An Fahrgeschäften sind heuer mit dabei:

„Parkour“ - ein rasantes Auf und Ab mit frei schwingenden Beinen (Westertorplatz),
„Disco Flyer“ – nur Fliegen ist schöner (Westertorplatz),
„Fahrt zur Hölle“ – Gruselspaß auf zwei Etagen (Westertorplatz),
„Piraten-Trip“ - eine Fahrt im besten Karibikflair (Königsgraben),
„Freestyle“ - das Hochfahrgeschäft sorgt mit einem Schaukelwinkel von 120° und zusätzlicher Drehung für den gewünschten Adrenalinstoß (St.-Josefs-Kirchplatz),
„Musik Express“ - der Klassiker für Jung und Alt (St.-Josefs-Kirchplatz),„Hex’n Wipp’n“ - die interessante Mischung aus Fahrgeschäft und Illusion (Königsgraben),
„Lach + Freu - Haus“ – „Oans, zwoa, glacht wird, bis sich die Balken biegen“ (St.-Josefs-Kirchplatz)

Mit dabei ist der älteste, noch existierende Floh-Zirkus vom Münchner Oktoberfest. Auch Klassiker wie „Autoskooter“ (Kaisergraben) und „Kettenflieger“ (Westertorplatz) fehlen nicht. Für die kleinen Besucher steht ein abwechslungsreiches Angebot bereit mit „Safari-Trip“, Ponyreitbahn, Schiffschaukel und weiteren Kinderfahrgeschäften.

Eine Vielzahl von Schieß-, Spiel- und Wurfbuden sorgen für Unterhaltung, und rund 20 Imbissbetriebe garantieren kulinarische Genüsse. Naschkatzen kommen bei den zahlreichen Süßwarenbetrieben auf ihre Kosten.

Der Vergnügungspark hat zu folgenden Zeiten geöffnet:
Samstag und Sonntag, 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
Montag und Freitag, 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
übrige Markttage, 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr.
Am Freitag, 16. Oktober 2015 ist Familientag mit ermäßigten Preisen.

Auf dem Krämermarkt, der sich von Dienstag, 13. Oktober, bis einschließlich Donnerstag, 15. Oktober, über die Bereiche Rossmarkt, Weinmarkt, Maximilianstraße (bis Kreuzung Salzstraße und Waldhornstraße) und Hallhof erstreckt, werden rund 115 Fieranten ihr buntes Warenangebot präsentieren. Der Krämermarkt ist an den drei Tagen jeweils von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Am Sonntag, 11. Oktober 2015 ist verkaufsoffener Sonntag. Die Memminger Einzelhandelsgeschäfte können in der Zeit von 13 bis 18 Uhr öffnen. Am verkaufsoffenen Sonntag wird auch heuer ein „Park- and Ride-Verkehr“ eingerichtet. Von den Parkplätzen der Firma Metzeler in der Donaustraße und der Firma Magnet-Schultz in der Allgäuer Straße bringen Busse die Besucher in die Innenstadt.


Tags:
jahrmarkt fest allgäu verkaufsoffener sonntag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
"Gemeinsam gegen Rechts" in Kaufbeuren - Mahnwache in Gedenken an die Opfer in Halle
Die Initiative „Gemeinsam gegen Rechts“ gedenkt am Freitag den Opfern des Terrors in Halle und demonstriert gegen Rechtsextremismus. Im Hass auf Juden, ...
Fund einer Wasserleiche im Bodensee bei Hard - Todesursache ist noch unklar
Am 14.10.2019 um 15.45 Uhr fuhr ein Arbeiter in Hard mit einem Muldenkipper entlang des rechten Rheindammes in Richtung Bodensee. Bei Rheinkilometer 91,00 entdeckte er ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
Why so Serious
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
Virginia Ernst
No I Ain´t
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum