Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Stadt Memmingen erhält zweiten Preis des dena-Wettbewerbs
20.09.2012 - 11:07
Die Stadt Memmingen erhält den zweiten Preis des dena-Wettbewerbs „Energieeffizienz in Kommunen".
Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger nahm gestern den Preis in Höhe von 25.000 Euro in Berlin entgegen. Der Wettbewerb wurde von der Deutschen Energie-Agentur (dena) mit Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindeverband durchgeführt.

Die Stadt Memmingen modernisierte im Rahmen eines Energieeinspar-Contractings die Gebäudetechnik und Wärmeversorgung von 31 städtischen Gebäuden. Dabei wurde für jedes Gebäude detaillierte Energieeffizienzmaßnahmen ausgearbeitet. Sie umfassten unter anderem den Austausch der Umwälzpumpen gegen Hocheffizienzpumpen, die Erneuerung von Leuchtmitteln, und optimiert die Regelung der Anlagentechnik.

Sämtliche Energieverbräuche der Gebäude werden über ein Energiecontrolling regelmäßig kontrolliert, so dass Fehlentwicklungen tagesgenau festgestellt werden. Durch diese Maßnahmen werden Energiekosten von rund 280.000 Euro jährlich eingespart. Den ersten Preis erhielt das Energieeffizienzkonzept der Stadt Aachen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum