Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Arzt
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 29. März 2019
Gefahrstoffeinsatz am Klinikum Memmingen
Behältnis mit Formaldehyd auf Boden gefallen und zerbrochen

Krankenhauspersonal am Klinikum Memmingen ist am Abend beim Umfüllen von Formaldehyd das Behältnis ausgerutscht und am Boden zerbrochen. Geschehen ist das in einem Raum, der ausschließlich Personal zugänglich ist. Seitens der Klinik wurde unverzüglich die Integrierte Leitstelle Donau-Iller informiert, welche wegen des Gefahrstoffes die Feuerwehr und den Rettungsdienst alarmierte.

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte die rund 250 Milliliter Flüssigkeit abbinden und den Raum belüften. Es wurden keine Personen verletzt. Gegen 18.40 Uhr, also rund eine Stunde nach Alarmierung, rückten die Einsatz- und Rettungskräfte wieder ab.

Im Einsatz waren über 50 Kräfte der Feuerwehren aus Memmingen, Memmingerberg, Amendingen, Steinheim und Holzgünz, sowie des Rettungsdienstes und mehrere Beamte der Polizeiinspektion Memmingen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 


Tags:
gefahrstoff feuerwehr allgäu formaldehyd



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
30.000 Euro Schaden bei Brand in Wiggensbach - Feuer im Keller eines Einfamilienhauses
Gestern kam es gegen 08.30 Uhr in einem Ortsteil von Wiggensbach zu einem Brand. Ein im Keller eines Einfamilienhauses befindlicher Gefrierschrank fing Feuer. Die ...
Großalarm wegen vermisster Personen in Sonthofen - Vermisste zügig im Stadtgebiet entdeckt
Heute Nacht waren mehr als 100 Kräfte der Feuerwehren Sonthofen, Rieden, Binswangen und Berghofen, sowie ein Polizeihubschrauber und mehrere Beamte der Polizei im ...
Rauchentwicklung in Chemiefabrik in Memmingen - Großräumige Sperrung und Zugverkehr unterbrochen
Am Sonntagabend wurde eine orangefarbene Rauchentwicklung bei einem chemieverarbeitenden Betrieb in der Oberbrühlstraße in Memmingen mitgeteilt. ...
Heckenbrand in Benningen - 69-jähriger entzündet Hecke beim Unkrautvernichten
Nicht nur dem Unkraut in seinem Hof in der Lindenstraße, sondern auch der Hecke des Nachbarn machte ein 69-jähriger Benninger am 19.06.2019, gegen 20:15 Uhr, ...
Krematorium Memmingen spendet 43.000 Euro - Feierliche Übergabe im Rathaus der kreisfreien Stadt
Verteilt auf verschiedene Projekte spendete das Krematorium Memmingen insgesamt die stattliche Summe von 43.000 Euro. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Manfred ...
Kleidung in Stiefenhofen angebrannt - 30-Jährige trocknet Hose auf Ofen
Glimpflich ausgegangen ist ein Brand, welcher sich am Dienstag gegen 21:00 Uhr in einer Ferienhaussiedlung in Wolfsried ereignete. Eine 30-jährige Frau hatte eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Joy
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum