Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Mittwoch, 29. Mai 2019

Deutliche Überschreitung der Lenk- und Ruhezeiten

Sattelzuglenker mit erheblichen Verstößen gegen Fahrpersonalgesetz

Am Dienstag, 28.05.2019, gegen 09.15 Uhr, hielt eine Streife der Autobahnpolizeistation Memmingen einen in Deutschland zugelassenen Sattelzug an der Anschlussstelle Memmingen-Nord zu einer Kontrolle an. Hierbei konnten bei dem türkischen Fahrer, der für ein bulgarisches Unternehmen im gewerblichen grenzüberschreitenden Güterverkehr unterwegs war, massive Verstöße bei den gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten festgestellt werden.

Beim Auslesen der Fahrerkarte kam zutage, dass der Betroffene vor kurzen zwei Tageslenkzeiten, einmal von 18 und einmal von 22 Stunden, statt den erlaubten 9 Stunden, hatte. Ferner betrug die geringste eingebrachte Ruhezeit lediglich 3 Stunden, die in der Regel eigentlich 11 Stunden umfassen sollte. Zudem wurde der Sattelzug über 1500 km ohne gesteckte Fahrerkarte gelenkt.

Die Auswertung der ausgelesenen Fahrzeugdaten erbrachte weiter, dass der Betroffene mehrfach zu schnell unterwegs gewesen war. Zudem konnte festgestellt werden, dass das digitale Kontrollgerät seitens des Unternehmens nicht korrekt betrieben bzw. gewartet und für den, aus einem sogenannten Drittstaat stammenden Fahrer, die vorgeschriebene Fahrerbescheinigung nicht beantragt wurde.

Die Weiterfahrt wurde bis zur Zahlung einer Sicherheitsleistung für den Fahrer und für das Unternehmen, in Höhe eines insgesamt fast fünfstelligen Betrages, unterbunden. 
(APS Memmingen)


Tags:
autobahn verstoß lenkundruhezeit fahrer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auto überschlägt sich bei Steinheim - 38-jährige kam aus Unachtsamkeit von der Straße ab
In den Morgenstunden des Montag, 22.07.2019, befuhr eine 38-jährige Autofahrerin die St 2013 von Steinheim kommend Richtung Europastraße. Vermutlich aus ...
Frau flüchtet in Marktoberdorf vor Polizeikontrolle - Fahrerin nicht im Besitz eines Führerscheins
Am Montag gegen 22.30 h sollte ein Opel Corsa an einer Kontrollstelle in der Salzstraße angehalten werden. Als der Fahrer dies bemerkte, gab er Gas und fuhr in die ...
81-jähriger überfährt Verkehrsinsel in Pfronten - Autofahrer schwer verletzt
Am Montagabend wurde in Pfronten-Kreuzegg in der Füssener Straße ein 81-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der ...
Traktorunfall in Roßhaupten - Zusammenprall riss Loch in den 600 Liter Dieseltank
Am Montagabend kam es gegen 22.00 Uhr auf der Staatsstraße 2059, zwischen Roßhaupten und Lechbruck, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem ...
LKW drängt Fahrschulauto auf A 96 ab und flüchtet - Fahrschülerin weicht aus und streift Betonpoller
Am Nachmittag des 22.07.2019 erstattete ein 45-jähriger Fahrlehrer aus Friedrichshafen Anzeige gegen einen Lkw-Fahrer. Der Fahrlehrer war mit seiner ...
Prüfungsfahrt endet mit Unfall - Kleintransporter fährt nach Notbremsung auf
Am Vormittag des 22.07.2019 absolvierte ein 26-jähriger Fahrschüler seine Prüfungsfahrt, als er im Gewerbegebiet See eine Notbremsung durchführte. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Happier
 
Lemo
Souvenir
 
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton
Say Something
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum