Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Von links: Prof. Dr. Alfred Bauer, Johannes Storch und Prof. Dr. Wolfgang Hauke
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Kempten
Mittwoch, 29. Juni 2022

Verkürztes Studium Tourismus-Management an der FH Kempten

Erst Hotelfachschule, dann Studium. Dieser Weg wird für Absolventinnen und Absolventen der Hotelfachschule Bad Wörishofen weiterhin einfacher und kürzer. Denn die Hochschule Kempten verlängerte vor Kurzem ihren Kooperationsvertrag mit der Ausbildungsstätte.

Den Vertrag unterzeichneten Hochschulpräsident Prof. Dr. Wolfgang Hauke, der Dekan der Fakultät Tourismus-Management Prof. Dr. Alfred Bauer und der Leiter der Hotelfachschule Bad Wörishofen Johannes Storch. Die Kooperation wurde nun um die zwei neuen Studiengänge „Tourismusmanagement“ und „Tourismuszukunft: Innovation, Transformation und nachhaltige Entwicklung“ erweitert.

Seit dem Wintersemester 2019/2020 können sich Absolventinnen und Absolventen der Hotelfachschule Bad Wörishofen erbrachte Leistungen in ausgewählten Fächern ohne Ablegen einer weiteren Prüfung bereits im Bachelorstudiengang „Tourismus-Management“ anrechnen lassen. Zum einen wird es dadurch leichter, ein weiterqualifizierendes Studium anzuschließen, zum anderen ist auch eine Verkürzung der Studiendauer möglich. Nun wurde dieses Angebot um die zwei neuen Bachelorstudiengänge der Fakultät Tourismus-Management erweitert: „Tourismusmanagement“ und „Tourismuszukunft: Innovation, Transformation und nachhaltige Entwicklung“.

Neu ab Wintersemester 2022/2023

Der Tourismus ist weltweit ein bedeutender Wirtschaftszweig, der einem stetigen Wandel unterliegt. Aufgrund der zahlreichen Innovationen und Entwicklungen in dieser Branche wurde der bereits bestehende Studiengang „Tourismus-Management“ neu aufbereitet und angepasst. Ab dem Wintersemester 2022/2023 wird er unter dem Namen Tourismusmanagement angeboten. Als Tourismusmanagerin oder Tourismusmanager lernen die Studierende die Wünsche und Motive von Urlaubern und Freizeitreisenden zu verstehen und diese in Produkte und touristische Dienstleistungen umzusetzen.

In einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld, auch auf internationaler Ebene, agieren sie als Schnittstelle zwischen den wichtigsten touristischen Leistungsträgern und den Zielgruppen. Neben einem fundierten Branchenverständnis mit einem umfassenden Blick auf relevante touristische Akteure bereiten der enge Bezug zur Praxis sowie erworbene Kompetenzen in Unternehmensführung, Personalmanagement, Marketing, Projektmanagement, Nachhaltigkeit und Digitalisierung die Studierenden gezielt auf eine Fach- und/oder Führungskarriere vor.

Im komplett neuen Studiengang Tourismuszukunft liegt das Hauptaugenmerk auf der zukünftigen Gestaltung des Tourismus und seiner Auswirkungen auf Wirtschaft, Landschaft, Kultur und Bevölkerung. Während ihres Studiums lernen die Studierenden innovative und nachhaltige Tourismuskonzepte zu entwickeln, um so Natur und Umwelt zu erhalten sowie Lebens-, Freizeit- und Kulturräume zu bewahren.

Neben betriebswirtschaftlichen und touristischen Kenntnissen erwerben die Studierenden auch volkswirtschaftliches und rechtliches Knowhow sowie Strategien der Transformation. Eine Sprachausbildung, Angebote zur interkulturellen Kommunikation und zur Mediation runden das Gesamtpaket ab. Ob in einem tourismusverbundenen Unternehmen, einer Forschungseinrichtung oder Beratungsorganisation – nach dem Studium wartet ein vielfältiges Berufsfeld mit weltweiten Karrierechancen.

Bewerbungszeit bis 15. Juli

Derzeit läuft die Bewerbungsphase an der Hochschule Kempten für das Wintersemester 2022/2023. Rund 1.700 Studienplätze werden in 25 Bachelor- und 15 Masterstudiengängen der Studienbereiche Betriebswirtschaft und Tourismus, Informatik und Multimedia, Ingenieurwissenschaften sowie Soziales und Gesundheit vergeben. Studieninteressierte können sich unter www.hs-kempten.de für einen Studienplatz online bewerben. Der Vorlesungsbeginn ist 4. Oktober. 


Tags:
hochschule allgäu tourismus studium


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jake Scott
She´s Not You
 
AJR
Way Less Sad
 
Ellie Goulding & Big Sean
Easy Lover
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Reiterspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum