Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Übergabe der Gutscheine an die Gewinner
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 9. September 2014

Umfrage zum Kemptener Fasching

Viele Besucher kamen zum Infostand der beiden Faschingsvereine  Faschingsgilde Rottach ´97  und Faschingsverein Kempten e.V. im Stadtpark auf der Allgäuer Festwoche. Sehr viele liessen mal so richtig Dampf ab, was ihnen zum Thema Kemptener Fasching einfiel. Auch wollten die Faschingsfreunde wissen, wie die Aktivitäten (Bälle, Umzug , Rathaussturm usw.) angenommen werden, oder was besser zu machen sei. Ganz nebenbei konnte man an einem Gewinnspiel mit vielen Preisen teilnehmen und das Eine oder Andere gewinnen.

 

 

Ganz oben auf der Faschings Beliebtheitsskala steht der grosse Kemptener Gaudiwurm, da waren sich alle einig egal ob Kemptener oder Umländler, der Umzug in Kempten ist im Kemptner Fasching das beliebteste Spektakel.

Allerdings sollten die Verantwortlichen einiges verbessern, so die Meinungen, u.a. von mehr Mottowagen am Umzug, weniger große Lücken und eine längere After Umzugsparty waren als Verbesserungsvorschläge genannt.

Auch sollten sich die Vereine untereinander besser abstimmen was die Aktivitäten anbelangt und mehr freundschaftlich zusammen arbeiten, denn schliesslich soll der Fasching doch Spaß machen. Viele kritisierten auch dass die Kommunikation, wo was los ist in Kempten, noch transparenter zu gestalten sei. Die Bälle sind ausreichend und für jeden Geschmack vorhanden, egal ob big Party, Sitzung oder Tanzball. Auch der originelle Kemptener Rathaussturm und das Aufstellen des Narrenbaums der Hästräger, findet  sehr grossen Anklang im Kemptener Fasching. Die Vereinsvorstände der Rottachgilde Esther de Rossi und Richard W. Brunner vom Faschingsverein Kempten e.V. werden zusammen daran arbeiten, den Kemptener Fasching noch attraktiver zu gestalten. "Denn nichts ist wichtiger als die Meinung der Faschinsfans", so Esther de Rossi von der Rottachgilde.

Last but not least wurden vergangen Samstag noch die Gewinner des Faschingsgewinnspieles ermittelt.

Stadträtin und Faschingsfan Birgit Geppert zog im Kemtener Bräuross und im Beisein von  Rottachgilde Präsidentin Esther de Rossi, Faschingskutscher Rocco Bilancia die ausgefüllten Teilnahmekarten.

Als Gewinner der vielen Preise wurden u.a. Gutscheine für eine Fernseh Prunksitzung an Reinhard Laut aus Kempten, Eintittskarten zum Kemptener Narrenball an Tanja Wassermann aus Günzach und einen Gutschein für ein romantisches Abendessen für Stefanie Mekiska, aus Kempten ermittelt.

Na dann auf einen noch bunteren Kemptener Fasching 2014/2015, ein frisches Rottach dole und Schlangenbach fliess.


Tags:
fasching gewinnspiel faschingsverein allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Adore You
 
Alvaro Soler
Magia
 
Avril Lavigne
Head Above Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum