Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St. Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 8. September 2015

Schusswechsel in Allgäuer Zug: Urteil rechtskräftig

Bundesgerichtshof verwirft Revision als unbegründet

Das Urteil zu lebenslanger Haft gegen den überlebenden Täter eines Schusswechels in einem Allgäuer Zug bleibt bestehen. Die Nachprüfung des Urteils habe keine Rechtsfehler zum Nachteil des Angeklagten ergeben, teilte der Bundesgerichtshof mit.

Die große Strafkammer als Schwurgericht hat den Angeklagte nach vier Verhandlungstagen wegen versuchten Mordes in 2 Fällen, jeweils mit vorsätzlichem unerlaubtem Führen einer halbautomatischen Kurzwaffe, in einem Fall mit gefährlicher Körperverletzung sowie des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte mit versuchter Strafvereitelung schuldig gesprochen.

Gegen den Angeklagten wurde eine lebenslange Freiheitsstrafe als Gesamtstrafe verhängt. Zudem wurde die Unterbringung des Angeklagten in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Ferner hat der Angeklagte die Kosten des Verfahrens sowie die notwendigen Auslagen der Nebenkläger zu tragen.

Dieses Urteil des Landgerichts Kempten (Allgäu) vom 11.03.2015 ist nun
rechtskräftig.

Hintergründe zum Vorfall in einem Alex-Zug zwischen Buchloe und Kempten, lesen Sie hier.


Tags:
schusswechsel schiesserei allgäu zug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Wege beim Klimaschutz in Lindenberg - Gymnasium mit Blockheizkraftwerk und Solarstromanlage
Ende 2022 wird das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet und der Kohleausstieg wird voraussichtlich bis 2030 erfolgen. Doch bisher ist noch nicht klar, wie ...
Protest gegen Baumfällungen in Kempten - Grüne mit Protestnote an Oberbürgermeister Kiechle
Die Grünen der Stadt Kempten wenden sich mit einer Protestnote an Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Der Grund hierfür ist die Baumfällung an der ...
Frau nach Faschingsumzug in Ettringen umgerannt - 68-jährige von mehreren Personen umgerannt und ins Krankenhaus eingeliefert
Auf dem Nachhauseweg vom Faschingsumzug in Ettringen wurde eine 68-jährige Dame in der Siebnacher Straße von mehreren Personen, die von links aus einer ...
Autounfall in Pfronten - keine Verletzten - PKW fährt ungebremst auf Linienbus
Am Dienstagmittag konnte ein 52-jähriger Pkw-Fahrer auf der Allgäuer Straße bei der „Babelkurve“ nicht mehr rechtzeitig hinter einem ...
Alkoholisierter Faschingsgast in Hopferau - 29-jähriger wird mehrfach straffällig
Im Rahmen der Faschingsfeierlichkeiten in Hopferau kam es am Dienstagabend zu einer Tätlichkeit gegen einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Der leicht ...
LKW flüchtet über A 7 vor der Polizei - Schwertransport ohne Genehmigung will vor Polizeistreife flüchten
Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nerina Pallot
Everybody´s Gone To War
 
Bonnie McKee
American Girl
 
Alok & Felix Jaehn & The Vamps
All The Lies
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum