Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Im Kemptener Rathaus sitzt künftig nur noch ein AfD-Stadtrat
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Freitag, 11. März 2022

Kempten: Zwei AfD-Stadträte verlassen die Partei

Zwei Kemptener AfD-Stadträte haben die Partei verlassen. Thomas Senftleben und Christian Kaser wollen künftig als Parteilose im Stadtrat sitzen. Als Grund geben die beiden den immer größeren Einfluss des rechtsextremen Flügels in der AfD an.

Bislang saßen drei AfD-Mitglieder im Kemptener Stadtrat. Seit dem Parteiaustritt von Thomas Senftleben und Christian Kaser ist nun Walter Freudling alleiniger Vertreter der Rechtsaußen-Partei im Gremium.

Der Austritt erfolge "nach sehr langer und sehr reiflicher Überlegung und in der sicheren Gewissheit, dass er notwendig und richtig ist. Ich habe immer für ein politisches Handeln mit Maß und Mitte geworben und gekämpft, und ich werde das in meiner politischen Arbeit als Stadtrat auch weiterhin tun", so Thomas Senftleben in einer Pressemitteilung.

Wie der Kreisbote berichtet, lehnen Senftleben und Kaser den immer einflussreicher werdenden rechtsextremen Flügel innerhalb der AfD ab. Das Grundsatzprogramm sehen die beiden nach wie vor als richtig an. Sie folgten nun dem Beispiel der beiden Konservativen Jörg Meuthen und Bernd Lucke und verlassen die Partei.

Der Parteitag in Greding 2021 habe, so Senftleben in seiner Pressemitteilung weiter, gezeigt, wie hoch die Gefahr einer zunehmenden Radikalisierung der Partei sei, wie stark der Flügel innerhalb der bayerischen AfD agiere. Er, Senftleben, habe stets die "Disziplinierung und Professionalisierung der Partei" im Kreisverband angemahnt, damit mehr kommunale Gestaltungsmöglichkeiten übernommen werden könnten.

Senftleben gibt weiter bekannt, dass er aus den genannten Gründen nicht für den Landtag kandidieren werde. Er habe immer für einen "strikt vernunftgeleiteten, konservativen und maßvollen Kurs der Partei" geworben, sei mit diesem Ansinnen in der Partei aber nicht durchgedrungen. "Große Teile der Partei und mit ihr etliche ihrer führenden Vertreter haben sich für einen immer radikaleren, nicht nur sprachlich enthemmten Kurs, für politische Positionen und verbale Entgleisungen entschieden, die die Partei in vollständige Isolation und immer weiter an den politischen Rand treiben. Wir beide können und werden diesen Kurs aus Selbstachtung und Verantwortungsbewusstsein nicht weiter mittragen und ziehen daraus die unvermeidliche Konsequenz des Parteiaustritts", so Senftleben. 

Die beiden werden künftig als Parteilose im Kemptener Stadtrat agieren.


Tags:
kempten afd senftleben kaser


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
Treat You Better
 
twocolors
Heavy Metal Love
 
Robin Schulz & Dennis Lloyd
Young Right Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Reiterspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum