Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Feneberg will Bio-Fleisch-Projekt auf Schwäbische Alb ausweiten
14.03.2013 - 07:26
Die regionale Einkaufsmarktkette Feneberg will ihr erfolgreiches Allgäu-Biofleisch- Projekt offenbar nach Baden Württemberg exportieren. Partner ist das Ministerium für ländlichen Raum.
Aktuell werden nach einem Bericht des SWR rund 50 Partnerbetriebe auf der Schwäbischen Alb gesucht. Rund 250 Betriebe liefern Bio-Fleisch aus dem Allgäu. Feneberg ist im ganzen Allgäu mit Supermärkten vertreten, darüber hinaus auch in Oberbayern und Oberschwaben. Firmensitz ist Kempten.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum