Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Bahn bringt mit Allgäu-Franken-Express Skitouristen ins Allgäu
07.12.2012 - 11:06
Die Deutsche Bahn lockt mit dem "Schnee-Express-Allgäu" Wintersportfans und Ausflügler ins Allgäu. Erwachsene zahlen ab Nürnberg für Hin- und Rückfahrt 49 Euro.
Der Allgäu-Franken-Express fährt von Nürnberg über Treuchtlingen, Donauwörth und Augsburg ohne Umsteigen nach Oberstdorf und damit in die Skigebiete Nebelhorn und Fellhorn/Kanzelwand. Start in Nürnberg ist 7.18 Uhr, Treuchtlingen 7.49 Uhr, Donauwörth 8.07 Uhr und Ankunft in Oberstdorf um 10.25 Uhr, Rückfahrt ab Oberstdorf um 19.04 Uhr, Ankunft in Nürnberg um 22.32 Uhr.

"Mit dem Kombiticket "Schnee-Express-Allgäu" bieten wir Wintersportlern aus Mittelfranken eine günstige und bequeme An- und Abreise sowie einen ganzen Tag Pistenspaß", so Bärbel Fuchs, Geschäftsleiterin DB Regio Allgäu-Schwaben.

Mit dem Kombi-Ticket sind Hin- und Rückfahrt auch in anderen Zügen von DB Regio möglich. Erhältlich ist das Kombi-Ticket am DB Automaten, in den Reisezentren und online.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum