Moderator: Bernd Krause
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Bernd Krause
 
 
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Sonntag, 27. November 2022

Autofahrer fährt in Kempten gegen Laterne - 30.000 Euro Schaden

Weil in den frühen Morgenstunden des Sonntags ein Auto in Kempten gegen eine Straßenlaterne am Fahrbahnrand gefahren ist, ist am Auto ein Schaden von rund 30.000 Euro entstanden. Ebenso entstand ein Schaden an der Laterne. Die Polizei bittet um Zeugen.

Am 27.11.2022, gegen 04:05 Uhr, kam es auf dem Bühl in Kempten zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines Mercedes stieß mit der Fahrzeugfront gegen eine Straßenlaterne am rechten Fahrbahnrand. Am Auto entstand im Frontbereich ein erheblicher Schaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Der Fahrzeugführer verließ anschließend die Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Durch den Aufprall entstand ein Sachschaden an der Laterne. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden. 


Tags:
Laterne Kempten Auto Zeugen Hinweise Allgäu


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Hero
 
Machine Gun Kelly & Willow
emo girl
 
Mel
DEJA VU
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum