Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Früherer Reemtsma-Entführer Thomas Drach in Köln inhaftiert
Köln (dpa) - Der frühere Reemtsma-Entführer und mutmaßliche Räuber Thomas Drach ist am Dienstag von den Niederlanden an Deutschland ausgeliefert und in Köln inhaftiert worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Köln mit.
 

Auf Parkplatz niedergeprügelt
03.10.2012 - 10:39
Niedergeschlagen und am Boden liegend noch getreten wurde ein Mann von einem bisher Unbekannten.
Der 19-jährige Oberallgäuer war in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 02.30 Uhr, auf dem Parkplatz am Königsplatz unterwegs. Nach seinen Angaben würde er plötzlich ohne jeden Grund von einem völlig Unbekannten ins Gesicht geschlagen, sodass er zu Boden ging. Daraufhin hat ihn der Unbekannte noch mehrfach mit den Füßen getreten, sodass er leicht verletzt wurde. Der Täter soll anschließend mit zwei weiteren Männern in einem unbekannten Pkw geflüchtet sein.

Zeugen welche die Tat beobachtet haben, sollen sich bei der PI Kempten unter 0831/99090 melden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum