Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 

Heerscharen von Schutzengeln für einen 10-jährigen
14.09.2012 - 15:24
Zwei gestauchte Fersen, das war alles an Verletzungen, die ein zehnjähriger Kaufbeurer erlitten hatte, als er schlafwandelnd aus 4,30 Meter Höhe auf Betonplatten aufprallte.
Er muss nach dem Gang zur Toilette zunächst auf den Rand der Badewanne gestiegen sein, dann einen darüber angebrachten Heizkörper überwunden haben. Anschließend stieg er durch das verhältnismäßig kleine Fenster aus und – nach den Fingerabdrücken zu urteilen hielt er sich am Fensterbrett fest und ist nach unten gesprungen, so die Erklärung der Mutter.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum