Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Erdbeben: Stadt ruft zu Spenden für italenische Partnerstadt auf
31.05.2012 - 07:15
Nach dem Erdbeben in Norditalien ruft die Stadt Kaufbeuren zu Spenden für ihre betroffene Partnerstadt Ferrara auf.
Das Geld wird auf dem Konto des Städtepartnerschaftsvereins Kaufbeuren gesammelt und anschließend an die Stadt Ferrara weitergeleitet. Von Sachspenden ist abzusehen – hunderte Bürger hätten kein Dach über dem Kopf. Man solle keine Energie in improvisierte Sammlungen verschwenden, sondern den ganzen Schwung an Hilfsbereitschaft und Freigiebigkeit in Richtung der tatsächlichen Bedürfnisse der ferrareser Bevölkerung lenken, heißt es in einem Schreiben des Bürgermeisters von Ferrara. Die Stadt selbst hat bereits 1.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Bankverbindung:
Städtepartnerschaftsverein Kaufbeuren
Kontonummer: 101 000 22
Bankleitzahl: 734 500 00
Verwendungszweck: Erdbeben Ferrara
bei der Sparkasse Kaufbeuren

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum