Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Kajakfahrer löst internationalen Seenotalarm am Bodensee aus
08.08.2012 - 07:56
Ein 60-jähriger Kajakfahrer hat gestern einen internationalen Seenotalarm am Bodensee ausgelöst.
Der aus Wasserburg stammende Mann hatte gegen Mittag eine Kajaktour unternommen und war auch bei Einbruch der Dunkelheit noch nicht nach Hause zurückgekehrt. Die besorgte Ehefrau rief die Polizei. Wasserwacht, Feuerwehr, THW und das Bayerische Rote Kreuz machten sich auf die Suche nach dem Vermissten. Auch Kräfte aus Österreich, der Schweiz und Baden Württemberg wurden angefordert.

Schließlich fand eine Polizeistreife den 60-jährigen wohlbehalten und nur mit einer Badehose bekleidet im Bereich der ehemaligen Prechtl- Werft. Noch vor Eintreffen der benachbarten Einsatzkräfte konnte der Seenotalarm aufgehoben werden. Der Mann wurde seiner Frau übergeben.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum