Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hari Pulko, www.pulko.de/ Inselhalle Lindau
(Bildquelle: Hari Pulko)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 23. Januar 2019

Inselhalle Lindau startet gut gebucht ins neue Jahr

Es finden eine Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen statt

Mit einem prall gefüllten Veranstaltungskalender startet die Inselhalle Lindau in das Jahr 2019 – die Tagungen und Kongresse der kommenden zwölf Monate decken ein umfassendes Themenspektrum ab. Dazu zählen sowohl Tagungen mit einer teils jahrzehntelangen Tradition in Lindau als auch ganz neue Veranstaltungen. Zu ersteren zählt zweifelsohne die Nobelpreisträgertagung Anfang Juli, bei der dieses Jahr Nobelpreisträger und Wissenschaftler aus allen Bereichen der Physik zu Gast sind.

Ebenfalls eine feste Größe im Veranstaltungskalender sind die Lindauer Psychotherapiewochen im April, die mit rund 4.000 Teilnehmern in zwei Wochen den mit Abstand größten Kongress in Lindau darstellen. Zusammen mit der traditionellen Herbsttagung der Tiefenpsychologen und neuen Veranstaltungen wie den Kinder- und Jugend-Psychotherapiewochen oder der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse bildet die Psychotherapie den wohl gewichtigsten Themenschwerpunkt in Lindau.

Premiere für weitere hochkarätige Events

Auch darüber hinaus haben zahlreiche Veranstalter die neue Inselhalle für ihre teilweise hochkarätigen Veranstaltungen gebucht. Ein besonderes Highlight wird sicherlich im August die Weltkonferenz der in New York beheimateten Organisation „Religions for Peace“: Rund 900 Menschen aus über 70 Ländern kommen auf der Insel zusammen, um durch interreligiösen Dialog Friedensarbeit zu leisten. „Dass eine derart renommierte Veranstaltung dieser Größenordnung nach Lindau geholt werden konnte, ist vor allem durch eine exzellente Vernetzung wichtiger Akteure möglich“, so Carsten Holz, Geschäftsführer der Lindau Tourismus und Kongress GmbH (LTK). „Dies beweist zum einen die hohe Attraktivität des Standorts und trägt andererseits das Bild einer weltoffenen, vielseitigen und zukunftsfähigen Stadt weiter hinaus in die Welt.“ Der Landesparteitag von „Bündnis 90/Die Grünen“ im Oktober ist ebenfalls eine Veranstaltung mit Strahlkraft über die Grenzen der Stadt hinaus.

Regionale Unternehmen nutzen die neue Inselhalle ebenso gerne für ihre Zwecke – viele von ihnen sind langjährige Partner, die dem Haus die Treue gehalten haben und nun unter verbesserten Bedingungen tagen. Im ersten Quartal laden wie gewohnt die Lindauer Firmen JT-Elektronik und die Duwe-3d AG in die Inselhalle ein. Ebenfalls langjährige „Stammkunden“ sind das Internationale 3D-Forum im Mai sowie die Bezirkszahnärztekammer Tübingen, welche im September ihre mittlerweile 54. Bodenseetagung auf der Insel abhält.

Mit OMICRON, einem Vorarlberger Anbieter von Prüf- und Diagnoseeinrichtungen, ist ein neuer Kunde aus der direkten Nachbarschaft mit seiner Veranstaltung in der Inselhalle zu Gast. Auch die Landessynode der evangelischen Kirchen in Bayern sowie der Landesverband der bayerischen Spediteure buchten die neu gestalteten Räumlichkeiten erstmals für ihre Versammlungen.

Drei Säle sowie zwölf Konferenzräume ermöglichen eine flexible Nutzung der Inselhalle. „Dank des modularen Raumkonzepts können wir für alle Anfragen optimale Bedingungen bieten“, so Carsten Holz. „Ob für 20, 200 oder 2.000 Gäste, ob Mittelständler oder Großkonzern, vom lokalen Verein bis hin zu weltweit aktiven Organisationen: Die neue Inselhalle ist für alle die richtige Adresse.“ (pm)


Tags:
Lindau Inselhalle Veranstaltungen Vielfalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit mehreren PKW´s - Sachschaden in Höhe von über 6.000 Euro
 An der Anschlussstelle Lindau fuhr um 08.45 Uhr ein Pkw-Lenker auf die Autobahn in Fahrtrichtung München auf. Dabei fuhr er zu knapp vor einem auf der ...
80-Jähriger verliert Kontrolle über seinen PKW - Sachschaden in Höhe von über 9.000 Euro
Gestern Vormittag gegen 09.00 Uhr befuhr ein 80-jähriger Autofahrer die Steigstraße stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wurde ihm schlecht und er verlor ...
Mahnaktion vor der Inselhalle in Lindau - Bayerischer Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen"
Der Bayerische Bauernverband will "Gemeinsam ein Zeichen setzen!", daher laden sie ein zur friedlichen Kundgebung/Mahnaktion am 19.10.2019 um 10.00 Uhr in ...
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jermaine Jackson & Pia Zadora
When The Rain Begins To Fall
 
Panic! at the Disco
High Hopes
 
Shinedown
GET UP
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum