Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
Der Mann hatte eine Alkoholisierung von über 1,8 Promille
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Bodensee - Lindau
Samstag, 26. November 2022

Fahrradfahrer stürzt in Lindau mit 1,8 Promille vom Rad

Ein betrunkener Radfahrer ist in Lindau gestürzt. Er und sein Begleiter kamen von einem Konzert als der Mann sich eine Kopfplatzwunde zuzog. Den Grund erkannte die Polizei sehr schnell.

Um kurz vor Mitternacht wurde die Polizei Lindau von Freitag auf Samstag in die Bregenzer Straße zu einem Unfall gerufen. Hier fand die Streifenbesatzung zwei Fahrradfahrer aus Österreich vor, die von einem kurz zuvor beendeten Konzert kamen.

Der 38-jährige Radler zog sich bei dem Sturz eine blutende Kopfplatzwunde zu, welche im Krankenhaus behandelt werden musste. Ursache für den Sturz war seine Alkoholisierung von über 1,8 Promille. Neben der Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwarten den Mann zudem fahrerlaubnisrechtliche Konsequenzen.


Tags:
lindau alkohol fahrradfahrer sturz polizei


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jupiter Jones
Bleibt zusammen
 
Sam Smith
Like I Can
 
Phil Hanro
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum