Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
Zug der Deutschen Bahn in einer Waschanlage
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Freitag, 9. Januar 2015

Deutsche Bahn informiert zur Ausbaustrecke München - Lindau

Die Deutsche Bahn AG plant die Elektrifizierung und die Ertüchtigung der Strecke München - Lindau für eine höhere Geschwindigkeit (ABS 48). Zahlreiche Bürger haben sich bereits bei Veranstaltungen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung in den vergangenen Wochen informiert. Nun setzt die Bahn den Dialog im neuen Jahr fort.

Bei acht Veranstaltungen können Bürger sich bereits vor Einleitung des förmlichen Planfeststellungsverfahrens informieren und Anregungen geben.
Statt Podiumsveranstaltungen stehen Einzelgespräche im Vordergrund. „Die bisherigen Veranstaltungen waren von Sachlichkeit und guten, konstruktiven Gesprächen geprägt“, stellt der Projektleiter Matthias Neumaier erfreut fest. Bis ins Jahr 2020 soll es für den Regionalverkehr im Allgäu und in Schwaben sowie für den Fernverkehr zwischen München und Zürich schnellere und umweltfreundlichere Verbindungen geben.

Frühzeitige Bürgerbeteiligung:

Memmingen (Stadthalle):  12. Januar 2015 (15 - 19 Uhr)
Leutkirch (Bocksaal /Altstadt): 13. Januar 2015 (15 - 19 Uhr)
Hergensweiler (Leiblachhalle): 15. Januar 2015 (15 - 19 Uhr)
Kißlegg (Neues Schloss): 20. Januar 2015 (15 - 19 Uhr)
Lindau (Inselhalle): 21. Januar 2015 (15 - 19 Uhr)
Türkheim (Bay) (Rosenbräu-Saal): 22. Januar 2015 (15 - 19 Uhr)
Röthenbach (Allgäu) (Pfarrheim): 28. Januar 2015 (19.30 Uhr)
Westerheim (Schwaben) (Mehrzweckhalle): 3. Februar 2015 (15 - 19 Uhr)
Stetten (Schwaben) (Bürgerstuben): 5. März 2015 (15 - 19 Uhr)

Fakten zur Ausbaustrecke München – Lindau: 

Projektziel: 
Elektrifizierung der Strecke von Geltendorf über Memmingen bis Lindau. Attraktivere Reisezeiten im Fernverkehr München – Lindau - Zürich sowie bessere Taktangebote im Regionalverkehr von Allgäu und Schwaben

Reisezeit
München - Zürich: Unter 3:30 Stunden (bisher 4:10 Stunden)
München – Lindau: Unter 2 Stunden (bisher 2:15 Stunden)

Ausbaulänge:  157 Kilometer

Baumaßnahmen:
Anpassung der Gleise für bogenschnellen Betrieb, Elektrifizierung, neue Signaltechnik, Bahnhofsmodernisierungen, Erneuerung und Anpassung von Bahnübergängen, Anpassung von Eisenbahn- und Straßenüberführungen, Bau von Schallschutzwänden.

Weitere Infos und alle Detail-Pläne: www.ABS48.com

(PM)


Tags:
zug ausbaustrecke information deutsche bahn


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Malik Harris
Crawling
 
Spin Doctors
Two Princes
 
Tom Walker
Better Half of Me (R3HAB Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum