Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Betrunken und ohne Führerschein - 17-jährige verursachen Verkehrsunfälle
30.01.2012 - 06:33
Zwei 17-jährige Jugendliche haben am bayerischen Bodenseeufer mit über einem Promille Alkohol im Blut unabhängig voneinander Unfälle verursacht.
Einer war aus Österreich kommend in Lindau die Bregenzer Straße entlang gefahren. Dabei griff ihm sein Beifahrer ins Lenkrad, um links an einer Verkehrsinsel vorbeizufahren. Das Auto geriet ins Schleudern und landete im Straßengraben. Alle drei Insassen wurden leicht verletzt. Zudem dürfte der 17-jähriger den Wagen seiner schlafenden Mutter gestohlen haben. 10.000 Euro Schaden entstanden allein hier. In Nonnenhorn fuhr ein 17-jähriger mit einem nicht zugelassenen Wagen in ein stehendes Fahrzeug. Dieses wurde wiederum in ein anderes geschoben. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum