Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hier wird gerade die Wand in einem Tunnel gewaschen
(Bildquelle: Asfinag / Simlinger)
 
Bodensee - Bregenz
Donnerstag, 19. September 2013

Weströhre des Pfändertunnels heute Nacht gesperrt

Autofahrer müssen sich heute Nacht auf Behinderungen im Pfändertunnel bei Bregenz am Bodensee einstellen. Eine von zwei jährlich stattfindenden Reinigungsaktionen werden heute durchgeführt.

Die Herbstwäsche der Tunnel ist Schwerarbeit für die 43 Autobahnmeistereien. „Schon die Erstellung des Tunnelwaschplans ist eine große Herausforderung. Denn trotz dieser notwendigen Maßnahmen für die Verkehrssicherheit soll der Verkehr möglichst wenig behindert werden", erklärt ASFINAG-Geschäftsführer Josef Fiala. Deswegen finden die Arbeiten hauptsächlich in den Nachtstunden statt. Das bedeutet für die Mitarbeiter der ASFINAG höchsten Einsatz - denn die bereits niedrigen Temperaturen sind bei der Arbeit mit Wasser und Reinigungsgeräten in Tunnel eine große Herausforderung.

Zwei Mal pro Jahr unterzieht die ASFINAG die Tunnel einer intensiven Wäsche und Reinigung. "Saubere Tunnel bringen gute Sicht - wichtig, wenn es um die Sicherheit der Autofahrer geht", wie Fiala weiter ausführt. Teilweise bis zu 70 Personen sind gleichzeitig bei einer Wäsche im Tunnel im Einsatz. Denn die Sperren nutzt die ASFINAG auch gleich für weitere Servicearbeiten. Ergebnis daraus: für die Autofahrer gibt es dadurch weniger Behinderungen, da möglichst viele notwendige Arbeiten in einer Sperrre des Tunnels durchgeführt werden können.

Die Mitarbeiter der ASFINAG setzen Hochdruckdüsen zur Beseitigung der Schmutzschicht aus Staub, Öl und Gummiabrieb ein. Beim Hauptwaschgang kommen rotierende Bürsten und morderne Tunnelwaschzüge zum Einsatz. Die Tunnelwäsche bedeutet aber auch Handarbeit: Verkehrszeichen oder Leiteinrichtungen müssen abmontiert und händisch gereinigt werden. Dabei lässt die ASFINAG auch die Umwelt nicht außer Acht: Gewaschen wird ausschließlich mit Wasser und biologisch vollständig abbaubaren Reinigungsmittel. Die Waschtage werden bis Oktober in Österreichs Tunnel andauern. Neben der Nachtarbeit finden in einigen Tunnelanlagen mit zwei Röhren die Waschtage auch während des Tages statt - für den Verkehr verbleibt eine Fahrspur offen während der Reinigung.


Tags:
pfändertunnel sperre weströhre bodensee verkehr asfinag behinderungen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Möwe feat. Conor Maynard & RANI
Talk To Me (Sam Feldt Edit)
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
 
Malik Harris
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum