Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Nachsprengung verursacht Schäden an Wohnungsfenstern
(Bildquelle: LANDESPOLIZEIDIREKTION VORARLBERG)
 
Bodensee - Bregenz
Donnerstag, 11. April 2019

Felssprengung an der Baustelle Funkenbühel in Bregenz

Gesteinsbrocken beschädigen Häuser und Autos

Am 10.04.2019 um 11:15 Uhr führte eine Baufirma an der Baustelle Funkenbühel in Bregenz eine Nachsprengung durch. Seit Dezember 2018 führte eine Spezialfirma bisher 17 erfolgreiche Sprengungen an dieser Baustelle durch.

Bei dieser Nachsprengung sollte weiterer Fels zur Sprengung gebracht werden. Der Bereich war mit insgesamt 10 schweren Sprengschutzmatten á 1,3 Tonnen abgesichert. Bei der einzigen Sprengung an diesem Tag habe ein Bohrloch, vermutlich wegen der unterschiedlichen Gesteinsbeschaffenheit, nicht richtig umgesetzt und sei "ausgefahren", so der Sprengmeister. Dabei wurden zahlreiche, zum Teil faustgroße Gesteinsbrocken bis zu der 80 - 100 Meter weit entfernten Wohnanlage Hauengasse geschleudert. Es gingen Fensterscheiben und Dachziegel zu Bruch. Auch an den Hausfassaden entstanden erhebliche Schäden. Bei einem in der Wohnanlage geparktem Fahrzeug schlug ein Gesteinsbrocken die Windschutzscheibe durch. Personen sind bei der Sprengung wie durch ein Wunder keine verletzt worden. Die Sprengung war grundsätzlich behördlich genehmigt und wurde von einem dazu befugten Sprengmeister ordnungsgemäß durchgeführt. Die Sicherheitsvorkehrungen, wie zB Straßensperre, wurden eingehalten. Zur strafrechtlichen Beurteilung wird der Sachverhalt wegen Verdacht nach § 174 StGB, "Fahrlässige Gemeingefährdung durch Sprengmittel" an die Staatsanwaltschaft Feldkirch berichtet. (pm)


Tags:
Sprengung Sachschaden Baustelle Fels



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
Sicher fühlen in den Allgäuer Alpen - Lawinengefahr bleibt weiter gering
Allgemein günstige Verhältnisse. So lässt sich die aktuelle Gefahr wohl am besten beschreiben. Die Schneedecke ist kompakt und fest. Die Warnstufe liegt ...
Ravensburg: Wohnungsbrand durch Föhn - Brandverursacherin versuchte Matratze mit Föhn zu trocknen
Beim Trocknen einer Matratze geriet am Samstagnachmittag eine Wohnung in der Uferstraße in Ravensburg komplett in Brand. Bei dem Feuer wurden zwei Personen leicht ...
Verwirrte Frau überfährt rote Ampel in Marktoberdorf - Frontaler Zusammenstoß mit weiterem Verkehrsteilnehmer
Am Samstag, 25.01.2020, fuhr eine 72-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Pkw von der Meichelbeckstraße kommend in die Rauhkreuzung ein und fuhr frontal in ...
Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab - Fahrzeug bei Dietmannsried in Grünfläche gelandet
 Am Sonntag frühmorgens ereignete sich auf der Staatsstraße 2377 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Oberallgäuer alleinbeteiligt von ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Hunger
Gravity
 
Flo Rida
Whistle
 
King & Potter
Blinded by Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum