Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Der Bahnhof Sonthofen im Winter (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHit)
 
Allgäu
Montag, 14. Januar 2019

Zugstrecken im Allgäu in Kürze wieder frei befahrbar

Bahn gibt Prognose für Streckenfreigaben heraus

Die Deutsche Bahn AG kündigt an, gesperrte Strecken im Allgäu schon bald wieder für den Zugverkehr freizugeben. Allerdings stehe dies unter Vorbehalt der aktuellen Witterung. Neuschnee, Schneeregen oder Sturmböen führen dazu, dass jederzeit Schneebruch Gleise blockieren könne, heißt es.

Schon am Montagabend sollen die Strecken Memmingen-Wangen-Hergatz und Hergatz-Oberstaufen-Immenstadt wieder für die Züge freigegeben werden. Ein wenig länger dauert es noch auf der Bahnlinie Immenstadt-Oberstdorf. Hier sollen Mittwochmorgen um 4 Uhr wieder Züge fahren. Für die Strecke Kempten-Pfronten-Reutte gibt es dagegen noch keine frühere Freigabe. Bislang ist geplant, die Strecke bis Donnerstag wieder freizugeben.

Bäume und Äste waren in den vergangenen Tagen überall in der Region auf die Strecken gestürzt. Drohender Schneebruch tat sein Übriges dazu. Die Maßnahme "auf Sicht fahren" wurde am Wochenende abgebrochen, nachdem ein Zug zwischen Immenstadt und Oberstaufen in einen Baum gefahren war. Verletzt wurde niemand, da der Zug nicht sehr schnell unterwegs war.

Auf den gesperrten Strecken wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.


Tags:
bahn zug verkehr strecken



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Markt Wald: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer - 69-Jähriger ins Krankenhaus gebracht
Am Dienstagnachmittag, den 15.10.2019 kam ein 69-jähriger Radfahrer in der Dorfstraße in Immelstetten im Baustellenbereich zu Sturz. In der Mitte der Fahrbahn ...
Unfall mit mehreren PKW´s - Sachschaden in Höhe von über 6.000 Euro
 An der Anschlussstelle Lindau fuhr um 08.45 Uhr ein Pkw-Lenker auf die Autobahn in Fahrtrichtung München auf. Dabei fuhr er zu knapp vor einem auf der ...
Bus streift Fußgängerin in Kempten - Kinderwagen kippt samt Kinder um
Am Montag, 14.10.2019, gegen 16.25 Uhr bog ein Busfahrer vom Residenzplatz in die Königstraße ab. Als er sah, dass eine Fußgängerin, die einen ...
Bis zum Winter noch viel zu tun in Oberstdorf - Schanzen- und Langlaufzentrum aber weiterhin im Plan
Dank einer guten Bauplanung und einem vorbildlichen Hand-in-Hand der beteiligten Gewerke konnte der Zeitplan für die Baumaßnahmen in der Audi Arena und im ...
Über 25 Millionen Passagiere an bayerischen Flughäfen - Memmingen mit 25,4% mehr Passagieren als im Vorjahr
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 25,4 ...
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jermaine Jackson & Pia Zadora
When The Rain Begins To Fall
 
Panic! at the Disco
High Hopes
 
Shinedown
GET UP
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum