Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Bahnhof Sonthofen im Winter (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHit)
 
Allgäu
Montag, 14. Januar 2019

Zugstrecken im Allgäu in Kürze wieder frei befahrbar

Bahn gibt Prognose für Streckenfreigaben heraus

Die Deutsche Bahn AG kündigt an, gesperrte Strecken im Allgäu schon bald wieder für den Zugverkehr freizugeben. Allerdings stehe dies unter Vorbehalt der aktuellen Witterung. Neuschnee, Schneeregen oder Sturmböen führen dazu, dass jederzeit Schneebruch Gleise blockieren könne, heißt es.

Schon am Montagabend sollen die Strecken Memmingen-Wangen-Hergatz und Hergatz-Oberstaufen-Immenstadt wieder für die Züge freigegeben werden. Ein wenig länger dauert es noch auf der Bahnlinie Immenstadt-Oberstdorf. Hier sollen Mittwochmorgen um 4 Uhr wieder Züge fahren. Für die Strecke Kempten-Pfronten-Reutte gibt es dagegen noch keine frühere Freigabe. Bislang ist geplant, die Strecke bis Donnerstag wieder freizugeben.

Bäume und Äste waren in den vergangenen Tagen überall in der Region auf die Strecken gestürzt. Drohender Schneebruch tat sein Übriges dazu. Die Maßnahme "auf Sicht fahren" wurde am Wochenende abgebrochen, nachdem ein Zug zwischen Immenstadt und Oberstaufen in einen Baum gefahren war. Verletzt wurde niemand, da der Zug nicht sehr schnell unterwegs war.

Auf den gesperrten Strecken wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.


Tags:
bahn zug verkehr strecken



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ravensburger Auslieferer zusammengeschlagen - Angreifer fügen Lieferanten Verletzungen zu
Beim Ausliefern von Ware ist ein 59-jähriger Mann am Dienstagmorgen in der Eisenbahnstraße von zwei Männern geschlagen worden. Durch die Schläge ...
Am Steuer eingeschlafen und gegen Baum geprallt - Autofahrerin aus Leutkirch bei Unfall leicht verletzt
Von einem Baum gebremst wurde der Volkswagen einer 51-jährigen Autofahrerin, nachdem sie am Dienstagmorgen auf der L318 zwischen Isny und ...
Kempten: Konkrete Umsetzung der Maßnahmen gefordert - "Handeln statt reden in Sachen ÖPNV" forder Alexander Hold
Kaum ein Thema ist in den vergangenen Wochen und Monaten mehr im Fokus gestanden als das Mobilitätskonzept der Stadt - eng damit verbunden, der Öffentliche ...
Onkel greift Neffen in Mindelheim mit Messer an - Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes
Am Dienstagnachmittag kam ein 58-jähriger Deutscher zur Polizeiinspektion Mindelheim und zeigte an, dass sein 83-jähriger Onkel mit einem Küchenmesser auf ...
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Fotowettbewerb zum Kaufbeurer Umwelttag - Bilder können noch bis zum 1. Mai eingereicht werden
Am 6. Juni 2020 findet erstmals der Kaufbeurer Umwelttag mit vielen Aktionen und Mitmachgelegenheiten statt. Schon jetzt startet im Rahmen des Umwelttages ein ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben feat. YOUNOTUS
Please Tell Rosie
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Nico Santos
Play With Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum