Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Wolf im Allgäu
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 23. Februar 2016

Ulrike Müller fordert ein Allgäu ohne Wölfe

„Das Allgäu soll frei von Wölfen werden!“, das hätte zumindest die Europaabgeordnete Ulrike Müller der "Freien Wähler" gerne. Hintergrund der Sache: In unseren Breitengraden und allgemein in den Bayerischen, Tiroler und Vorarlberger Alpen gibt es immer mehr Wölfe. Wenn es nach Müller geht, sollen einzelne Tiere abgeschossen werden.

Laut Ulrike Müller ist der Wolf im Allgäu und darüber hinaus ein großes Problem. Dieses könnte sich noch verstärken, wenn ein Wolfspärchen in der Region ansässig würde. Vor allem den Landwirten und Alphüttenbetreibern sind die Tiere ein Dorn im Auge. Sie stellen eine große Gefahr für die Herden dar, aber auch das Landschaftsbild könnte leiden:

„Ein Wolf zieht in der Nacht durch und treibt die Herde. Die ganzen Tiere sind verängstigt und verstört. Es gibt Abstürze und Fußbrüche.“, sagt Müller. In Folge dessen seien die Landwirte nicht mehr in der Lage die Flächen zu beweiden und bewirten, was zu einer Verwilderung führt. Schuld daran hat nach Aussage der Europaabgeordneten einzig und allein der Wolf.

Nun geht es aber nicht darum den Wolf grundsätzlich abzuschießen, meint die Europaabgeordnete aus dem Allgäu. Vielmehr wolle man gezielt einzelne Tiere töten, wenn diese zu einem Problem werden. Ein Wolf könne täglich über sechzig Kilometer Wegstrecke zurücklegen. Ist dann doch ein Jagen sämtlicher Wölfe nötig? Müller: "Wollen Sie in der früh um fünf ihr Kind auf den Schulbus schicken, wenn man weiß, dass dort ein Wolf rumstreunt."

Die Reaktionen von Tierschützern werden der "Freien Wähler"-Abgeordneten mit Sicherheit Gegenwind bescheren.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
wolf tierschutz töten schießen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Glasperlenspiel
Freundschaft
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum