Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Vor wenigen Wochen am Skilift in Bad Oberdorf im Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Allgäu
Mittwoch, 6. März 2019

Schnee bis ins Flachland im Allgäu erwartet

Höchste Schneemengen auch früher schon im März

Der Mittwoch beginnt im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal schön und frostig. Tagsüber gibt es zwar mehr und mehr hohe Wolken - es bleibt aber freundlich und trocken. Dank einem kräftigen Föhn, der in den Allgäuer- und Lechtaler Hochalpen abends Sturmböen bis 100 km/h bringt und auch die Temperaturen auf 12 bis 17 Grad ansteigen lässt. Am Donnerstagmorgen bricht der Föhn zusammen, tagsüber folgt aus Westen Regen und Abkühlung, abends gibt es schon wieder Schneeflocken bis fast ins Tal.

Bis Sonntag geht es wechselhaft und windig weiter: Immer wieder fällt Regen, die Schneefallgrenze pendelt zwischen 800 und 1.300 Meter.

Zum Montag erreicht uns kalte Polarluft aus Nordwesten und die Schneefallgrenze sinkt bis ins Flachland: Autofahrer aufgepasst, am Montag wieder spätwinterliche Strassenverhältnisse!

Nach kurzer Besserung gibt es am Mittwoch weitere Schneefälle.

Schnee und Kälte sind für den März nicht ungewöhnlich, in Oberstdorf lagen an einem 12. März schon einmal 170 cm Schnee und in Balderschwang wurde die bisher höchste Schneemenge von 345cm auch in einem März gemessen.

Erst die letzte Märzwoche wird wohl wieder schöner und trockener. Und: Der April 2019 soll nach allen Langfristvorhersagen viel zu trocken und zu warm ausfallen.

Täglich Wetter auf www.wetter-allgaeu.de.


Tags:
schnee wetter allgäu alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Verwirrter Mann verursacht Unfall bei Altusried - Stark unterkühlter Mann von Polizisten in Auto gefunden
Am Morgen wurde von einem Anwohner in Hettisried ein beschädigtes Auto in einer Parkbucht gemeldet. Der Fahrer darin war stark unterkühlt und gab ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Autobahn BAB 7 wegen freilaufendem Hund gesperrt - Strecke ca. zwei Stunden komplett gesperrt
Am Sonntagvormittag musste die BAB 7 im Bereich Dietmannsried für ca. zwei Stunden komplett gesperrt werden, weil dort ein freilaufender Hund unterwegs war. Der ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Reamonn
Supergirl
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Katy Perry
Part Of Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum