Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Dienstag, 30. April 2019

Inflationsrate in Bayern im April bei 2,0%

Deutlicher Preisanstieg bei den Kraftstoffen

Im Vergleich zum April des Vorjahres haben sich die Verbraucherpreise in Bayern im Gesamtniveau um 2,0 Prozent erhöht. Damit hat sich die Inflation wieder beschleunigt; im März hatte sie bei 1,5 Prozent gelegen. Im Jahresvergleich sind die Preise für Heizöl (+10,2 Prozent) besonders kräftig gestiegen; auch Kraftstoffe (+4,0 Prozent) sowie Strom (+3,5 Prozent) und Gas (+5,1 Prozent) haben sich binnen Jahresfrist überdurchschnittlich verteuert. Vergleichsweise moderat sind im Gesamtdurchschnitt hingegen die Preise für Nahrungsmittel (+1,1 Prozent) gestiegen.

Bei den einzelnen Produkten verlief die Entwicklung allerdings sehr unterschiedlich. So hat sich Gemüse (+12,2 Prozent) deutlich verteuert, während die Preise für Obst (-9,4 Prozent) im Vergleich zum Vorjahr spürbar gefallen sind. Zu der vergleichsweise hohen Inflationsrate im April 2019 hat auch der deutliche Preisanstieg bei Pauschalreisen (+11,2 Prozent) beigetragen. Dies wiederum ist in erster Linie auf den Kalendereffekt durch die im Vergleich zum Vorjahr späte Lage von Ostern in diesem Jahr zurückzuführen.- Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, sind die Verbraucherpreise gegenüber dem vorangegangenen März im Gesamtniveau (+0,7 Prozent) gestiegen. Ein deutlicher Preisanstieg war binnen Monatsfrist bei Kraftstoffen (+3,8 Prozent) zu beobachten. Die Preise für Heizöl (+0,8 Prozent) hingegen blieben nahezu unverändert.

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik lag die Inflationsrate, das ist die Veränderung des Verbraucherpreisindex für Bayern gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat in Prozent, im April 2019 bei +2,0 Prozent; im vorangegangenen März hatte sie bei +1,5 Prozent gelegen. Die Preise für Nahrungsmittel sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,1 Prozent gestiegen, wobei die Preisentwicklung bei einzelnen Produkten sehr unterschiedlich ausfiel. Spürbar verteuert hat sich binnen Jahresfrist Gemüse (+12,2 Prozent), die Preise für Obst (-9,4 Prozent) hingegen sind deutlich gefallen. Ein Preisrückgang war auch bei Butter (-3,1 Prozent) zu beobachten. -2- Pressemitteilung Seite 2 von 2 Am Energiemarkt sind die Preise für Heizöl gegenüber dem April des Vorjahres um 10,2 Prozent gestiegen. Kraftstoffe verteuerten sich binnen Jahresfrist um 4,0 Prozent. Preissteigerungen waren auch bei Strom (+3,5 Prozent) und Gas (+5,1 Prozent) zu beobachten. Vergleichsweise moderat verläuft im Landesdurchschnitt weiterhin die Preisentwicklung bei den Wohnungsmieten (ohne Nebenkosten).

Gegenüber dem April des Vorjahres erhöhten sie sich um 1,6 Prozent. Niedriger als im Vorjahr waren hingegen im April die Preise vieler hochwertiger technischer Produkte. So konnten die Verbraucher insbesondere Fernsehgeräte (-9,4 Prozent) und tragbare Computer (-4,2 Prozent) deutlich günstiger beziehen als im Vorjahr. Zu der vergleichsweise hohen Inflationsrate im April 2019 hat auch der deutliche Preisanstieg bei Pauschalreisen (+ 11,2 Prozent) beigetragen. Dies wiederum ist in erster Linie auf den Kalendereffekt durch die im Vergleich zum Vorjahr späte Lage von Ostern und damit auch dem späten Beginn der Osterferien in diesem Jahr zurückzuführen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Verbraucherpreise im Gesamtniveau um 0,7 Prozent gestiegen. Ein spürbarer Preisanstieg war binnen Monatsfrist bei Kraftstoffen (+3,8 Prozent) zu beobachten. Die Preise für Heizöl (+0,8 Prozent) hingegen blieben nahezu unverändert. 


Tags:
Inflation Preisanstieg Kraftstoff April



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
Innovationspreis Bayern 2020 - Innovative Allgäuer Betriebe können sich ab sofort bewerben
Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger ruft den Wettbewerb zum Innovationspreis Bayern 2020 aus: „Innovationen garantieren Erfolg und Wachstum, sie erhalten ...
Kaufbeuren: Vormerkung für Kita-Plätze noch möglich - Eltern können noch bis zum 29. Februar Wunscheinrichtungen nennen
Eltern, die ab September 2020 einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen, sollten sich noch bis 29. Februar bei der Einrichtung ihrer Wahl vormerken lassen. Dieser ...
Bauarbeitern droht 10-Euro-Lohn-Lücke - Handwerk und Bauindustrie sollen Druck auf Bundes-Spitze machen
Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Allgäu bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen ...
Dieselkraftstoff an Baumaschinen abgezapft - Diebe entwenden Diesel im Wert von 1.000 Euro
Am vergangenen Wochenende wurde aus drei Baumaschinen in der Bürgermeister-Merk-Straße in Holzgünz auf einer Baustelle circa 800 Liter Diesel abgezapft. ...
Nach dem Ostallgäu: Wasserstoff auch ins Oberallgäu - Oberallgäu wird 1 von 5 Modellregionen für Wasserstoff in Deutschland
„Dank eines sehr guten Gesamtkonzeptes haben wir uns als eine von fünf Modellregionen in Deutschland unter einer Vielzahl von Bewerbungen durchgesetzt“, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Wir sind groß
 
Sasha
Hide & Seek
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum