Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
alex- Fahne am Kemptener Hauptbahnhof
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu
Montag, 27. Juli 2015

Einen Tag kreuz und quer durch Bayern fahren

Erleben Sie die schönsten Ausflugsziele Bayerns! Ob in die Berge Richtung Oberstdorf, nach Lindau und den Bodensee erkunden oder die bayerische Landeshauptstadt München entdecken: Das neue Servus-Ticket des alex macht es möglich. Und: Der alex und die Verbundbahnen in Bayern können noch mehr!

Den Fahrgästen mit Servus-Ticket stehen neben der Regentalbahn mit der „vogtlandbahn“, des „alex“ und der „waldbahn“ weitere qualitativ hochwertige Angebote zur Verfügung. Der alex setzt in bester Schnellzug-Tradition Maßstäbe im Mittelstreckenverkehr zwischen Lindau, Oberstdorf, München, Regensburg, Hof, Schwandorf und Prag. Shopping, Sightseeing, Zoobesuche und vieles mehr sind mit dem Servus-Ticket zu erleben.

Details zum Servus-Ticket:

  • Das Ticket gibt es ohne Aufpreis ein den Zügen des alex! (Besuchen Sie dazu den „alextreff“
  • Servus-Ticket für 1 Person: 20,00 € jede weitere Person kostet 5 € mehr
  • Das Servus-Ticket gilt für Einzelreisende oder Gruppen bis zu 5 Personen
  • Kinder unter sechs Jahren fahren grundsätzlich kostenlos. Auf einem Servus-Ticket können Sie bis zu drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenfrei mitfahren. Sie werden bei der Berechnung der Anzahl an Personen auf dem Ticket nicht mitgezählt.
  • Die Änderung der Gruppengröße nach Antritt der Fahrt (nachträglicher Zustieg, früherer Ausstieg) ist zugelassen. Voraussetzung dafür ist, dass die Gruppengröße beim Fahrkartenkauf bereits feststeht. Jeder Reisende muss vor Fahrtantritt bzw. unmittelbar nach Zustieg seinen Namen auf dem Servus-Ticket eintragen.

Rund um den alex:
Der alex fährt in Bayern rund 4 Millionen Zugkilometer pro Jahr. Mit Verbindungen von der bayerischen Landeshauptstadt München nach Lindau, Oberstdorf, Regensburg, Hof und bis nach Prag wird ein verlässlicher Service für viele Tourismusregionen zu Verfügung gestellt.

Der alex ist ein Produkt des Eisenbahnverkehrsunternehmens Vogtlandbahn GmbH mit Sitz in Neumark, Sachsen. Die Vogtlandbahn, mit dem alex, gehört zur Regentalbahn AG - Die Länderbahn, welche insgesamt mehr als 21 Millionen Zugkilometer im Jahr in Sachsen, Thüringen, Bayern, Rheinland Pfalz, Saarland, Hessen und Tschechien leistet.

Weiterführende Informationen:
Direktlink zur Webseite des alex.
Alle Informationen zum Servus-Ticket des alex.

 

Diese Woche können Sie in unseren Sendungen "Baumann am Morgen" zwischen 7 und 12 Uhr, sowie in "Heute im Allgäu" zwischen 15 und 19 Uhr zahlreiche Servus-Tickets des alex gewinnen. Hören Sie bei Radio AllgäuHIT das Geräusch eines Zugs, rufen Sie uns kostenfrei direkt im Studio an: 0800-5708090!


Tags:
servusticket alex allgäu zug


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Roxette
The Look
 
Beattube
I still (feat. Michael Russ)
 
Joel Corry
Head & Heart (feat. MNEK)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum