Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

1. FC Sonthofen und TSV Kottern treten vor heimischem Publikum an
14.08.2012 - 07:21
In der Bayernliga will der 1. FC Sonthofen wieder zurück in die Erfolgsspur finden.
Zuletzt gab es eine verdiente Niederlage gegen die zweite Mannschaft von Wacker Burghausen. Vor heimischem Publikum ist morgen um 16:00 Uhr der FC Unterföhring zu Gast. Mit den Grundlagen: Laufbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Leidenschaft möchte man drei weitere Punkte einfahren und die Tabellenführung behalten.

Der TSV Kottern spielt morgen ebenfalls zu Hause und trifft auf die junge, Spielstarke Reservemannschaft von Unterhaching. Dass Kottern dabei seine Heimstärke weiter ausnutzen möchte ist klar. Aus drei Heimspielen resultierten bisher zwei Siege sowie ein Remis und ist zu Hause ungeschlagen. Mit einem Sieg können sie den bisherigen Tabellenführer aus Sonthofen weiter dicht auf den Versen sein. Anpfiff der Partie ist bereits um 13:00 Uhr.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum