Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Eishockey: Topstart für Allgäuer Bayernligisten
05.10.2012 - 23:19
Die heimischen Clubs haben ihre Auftaktspiele in der Eishockey-Bayernliga gewonnen. Der Meisterfavorit aus Sonthofen siegte standesgemäß gegen Waldkraiburg mit 6:2.
Bereits in der fünften Minute gingen die "Bulls" aus dem Oberallgäu vor heimischer Kulisse in Führung. Ron Newhook, der noch immer auf seinen deutschen Pass wartet, brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung. Schon zwei Minuten später konnte Sonthofen durch Pavel Vit auf 2:0 erhöhen. Kurz vor der Pause machte Markus Vaitl das 3:0 für den ERC klar. In 3:5- Unterzahl mussten die oberallgäuer "Bulls" schließlich das 3:1 der Waldkraiburger hinnehmen. Marc Sill machte schließlich das 4:1, ehe Grimma auf 5:1 erhöhte. Zwar noch das 5:2 durch die Löwen aus Waldkraiburg, aber schließlich folgte noch das 6:2 durch Robin Berger aus dem eigenen Nachwuchs des ERC Sonthofen.

Nach dem Aufeinandertreffen in der Vorbereitung, war eine klare und deutliche Führung einer von beiden Mannschaften zunächst nicht zu erwarten, doch der ESV Buchloe riss das Ruder an sich und gab das Spiel auch nicht mehr aus der Hand. Die Treffer erzielten Patrick Weigant (9.), Tobias Vorderbrüggen (12.) und Huhn. Von den Germeringern kam nur wenig Gegenwehr. Gegen Ende war aus der Begegnung auch die Luft raus - es blieb beim 3:0. Ein Auftakt nach Maß für die Buchloer Pirates.

Zu Beginn ausgeglichen, wollten die Islanders im heimischen Eichwaldstadion am ersten Spieltag unbedingt beweisen, wer der Hausherr ist. Oppenberger brachte seine Mannschaft vom bayerischen Bodenseeufer erst mit 1:0 in Führung, doch Königsbrunn konnte relativ schnell ausgleichen. Zdenek Cech brachte die Lindauer schließlich wieder in Führung, er war es auch, der direkt nach der Pause auf 3:1 erhöhte. In der 25.Minute Penalty nach einem Foulspiel für Lindau, doch Mike Dolezal vergibt. Das 4:1 macht schließlich Arnold perfekt, der später auch den 5:1- Endstand für den EV Lindau markierte.

Alle allgäuer Mannschaften holen am ersten Spieltag drei Punkte - ein Traumstart in die Bayernligasaison 2012/2013 aus regionaler Sicht.

Eishockey LIVE
Sonntag, 17 Uhr - exklusiv bei Radio AllgäuHIT

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum