Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Radio AllgäuHIT startet Live-Eishockeyshow
18.09.2012 - 15:31
Eishockeyfans im Allgäu und am bayerischen Bodensee können sich freuen: die Spiele ihrer Mannschaften kommen live ins Radio.
Am Freitagabend ist Premiere: ab 19 Uhr berichtet Radio AllgäuHIT live von den Zweitligaspielen des ESV Kaufbeuren und der EVR Towerstars (Ravensburg).

Das ist aber noch lange nicht alles: abgedeckt wird die breite Masse der Eishockeyspiele in der Region: so werden auch die Oberliga und die Bayernliga ab dem jeweiligen Saisonstart integriert. Für die Fans soll ein Rund-um-Service geboten werden, teilt der Sender mit. Heißt konkret: letzte Infos aus der Kabine vor Spielbeginn und anschließend wichtige Spielfacts per Live-Schaltungen in die Stadien. Auch Studiogäste sollen im Studio in Sonthofen begrüßt werden – dabei setzt AllgäuHIT auf Fangruppen, Spieler und Verantwortliche. Feste Sendezeiten gibt es nicht: bis zum Abpfiff im letzten Stadion bleibt Radio AllgäuHIT auf Sendung.

„Tausende Fans strömen freitags und sonntags in die Eisstadien im Allgäu und am Bodensee. Viele fiebern auch bei Auswärtsspielen ihrer jeweiligen Mannschaft zu Hause oder in ihrer Stammkneipe mit. Hier wollen wir ansetzen und einen tollen Service bieten für alle, die nicht im Stadion oder bei Auswärtsspielen dabei sein können“, so die Geschäftsführer Marcus Baumann und Thomas Häuslinger.

Das Format sei einmalig im Allgäu. Nach der Premierensendung am kommenden Freitag soll die Sendung nach und nach weiterentwickelt werden, gerne auch unter Beteiligung von Fans. „Wir machen unser Eishockeymagazin für die Fans, natürlich wollen wir wissen, was sie interessiert.“

Radio AllgäuHIT ist auf der Frequenz 106,55 MHz allgäuweit in 140.000 Haushalten im Netz der Kabel Deutschland und per Internetstream unter allgaeuhit.de zu empfangen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum