Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Ausbildung zum Moorführer
06.03.2012 - 16:30
Die Allgäuer Moorallianz bildet seit heute 25 Personen zu MoorführerInnen aus.
In dem Ausbildungsgang lernen die angehenden Moorführer in zehn ganztägigen Modulen Wissenswertes über den Lebensraum Moor und darüber, wie es mehr geschützt werden kann. Die Aufgabe der künftigen Moorführern ist es, das Thema Moor ansprechend in unterschiedlichen Veranstaltungen für die jeweilige Zielgruppe darzubieten.

Was ist überhaupt ein Moor? Wer lebt darin? Wieso ist Moorschutz gut fürs Klima? Und was muss getan werden, um die Allgäuer Moore zu erhalten? Neben diesen typischen Fragen zum Moorschutz wird den Teilnehmern vermittelt, wie Führungen thetorisch aufgewertet werden können, was zielorientiertes Marketing bewirkt und wie freiberufliche Führungen hinsichtlich Recht, Steuer und Versicherung zu bewerten sind. Mitte Juli wird die Ausbildung beendet sein und die frisch gebackenen und von der Allgäuer Moorallianz zertifizierten MoorführerInnen können über Gästeämter, Tourist-Infos und die Homepage www.moorallianz.de für Führungen, Veranstaltungen und Events rund ums Moor gebucht werden.

Gefördert wird die Ausbildung im Rahmen des Bundesprojekts „chance.natur“ – Teilbereich Ländliche Entwicklung – mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum