Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ravensburg
Sonntag, 26. Januar 2020

Ravensburg: Wohnungsbrand durch Föhn

Brandverursacherin versuchte Matratze mit Föhn zu trocknen

Beim Trocknen einer Matratze geriet am Samstagnachmittag eine Wohnung in der
Uferstraße in Ravensburg komplett in Brand. Bei dem Feuer wurden zwei Personen leicht verletzt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde ein Übergreifen der Flammen verhindert.

Nachdem die 78-jährige Wohnungsmieterin ihre Matratze des Bettes gewaschen hatte, wollte sie diese mit Hilfe eines Föhns trocknen. Währenddessen ging die Frau allerdings in die Küche und legte den eingeschalteten Föhn auf die Matratze, wodurch sich diese durch
die Hitzeentwicklung entzündete. Infolgedessen stand die Wohnung der
Beschuldigten kurz darauf vollständig in Brand. Nur dem schnellen Eingreifen der
Feuerwehr war es zu verdanken, dass ein Übergreifen der Flammen auf andere
Wohnungen bzw. Gebäudeteile verhindert werden konnte. Durch den Brand wurde die
Wohnung im 1. OG derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie bis auf Weiteres
nicht mehr bewohnbar ist. Durch die Rauchentwicklung wurden zwei Personen leicht
verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 150.000.- Euro. Die Feuerwehr Ravensburg
war mit den Abteilungen Stadt und Schmalegg mit insgesamt 46 Einsatzkräften und
zehn Fahrzeugen im Einsatz. Die Johanniter waren mit fünf Fahrzeugen und 12
Rettungskräften vor Ort.


Tags:
Brand Föhn Feuerwehr Einsatz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unbekannte lösen größeren Sucheinsatz aus - Leuchtrakete über dem Iseler
Am Samstagabend, 22.02.2020, wurde gegen 18:30 Uhr von Bad Hindelang aus eine rote Leuchtrakete im Bereich Berggipfel Iseler beobachtet. Da nach einem solchen Notsignal ...
EVF in hart umkämpften Spiel gegen Lindau - Füssen qualifiziert sich für Playoffs
Der EVF hat ein hart umkämpftes Spiel in Lindau mit 5:1 (2:0, 1:0, 2:1) für sich entschieden. Eine starke und konzentrierte Auswärtsleistung ...
Joker zwingen Steelers in die Knie - ESVK dreht Partie und holt sich drei wichtige Punkte
Am Sonntagabend hieß es Showdown im Kampf um die Pre-Playoffplätze, gegen den direkten Tabellenkonkurrenten aus Bietigheim. 2.434 Zuschauer in der erdgas ...
Vollbrand einer Werkshalle in Buchloe - Brandursache derzeit noch unklar
Am Sonntag in den späten Abendstunden kam es zu einem Brand einer Werkshalle. Die Halle diente zur Lagerung von Holzverschnittelementen. Die Löscharbeiten ...
Mutmaßlicher Drogendealer richtet Waffe auf Polizist - Polizei-Schusswaffengebrauch bei Faschingsumzug in Schwangau
Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr kam es im Umfeld des Faschingsumzugs im Allgäuer Schwangau zu einer Schussabgabe eines Polizeibeamten in der Füssener ...
Wanderer verursacht Waldbrand nahe Füssen - Feuerwehren und Polizei bei Waldflächenbrand gefordert
Auf dem Höhenzug linkerhand des Lechs zum Faulenbacher Tal hin, wurde durch leichtsinniges Handeln eines bayerischen Kletterers am Samstagvormittag ein Waldbrand ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adel Tawil
Ist da jemand
 
YouNotUs & Janieck & Senex
Narcotic
 
Blanco Brown
The Git Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum