Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: TRINKWASSER
Bürgermeister-Dienstbesprechung in Mindelheim - Von der Schweinepest bis hin zum Energiemanagement
Vom kommunalen Energiemanagement über die Kommunalaufsicht, Ausgleichsflächen und die Afrikanische Schweinepest bis hin zu Hochwasserschutz und ...
Maximilian Günther aus Rettenberg greift wieder an - Vorschau auf das Formel2-Rennen in Barcelona
Mit seinem 'Pink Panther' will Max Günther am kommenden Rennwochende in Barcelona wieder angreifen. In seiner ersten F2-Saison ist jeder Kurs eine neue ...
Girls´ Day & Boys´ Day im Landratsamt Oberallgäu - Trinkwasserversorgung, Bioheizkraftwerk, Besuch bei der Feuerwehr und „Rauschbrillentest“
Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des "Girls´ & Boys´ Day" über die ...
Tipps für Festveranstalter - Lebensmittelsicherheit - Vertreter des Landratsamts geben Tipps zur Lebensmittelsicherheit bei Veranstaltungen
Dorffest, Weinfest, Beachparty, Open-Air-Kino - die Unterallgäuer Vereine lassen sich einiges einfallen, um das Leben im Ort zu bereichern. Die ehrenamtlichen ...
Verunreinigtes Trinkwasser in Marktoberdorf - Weitere Gebiete betroffen!
Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Keime in Teilen des Marktoberdorfer Trinkwassers festgestellt. Laut Anordnung des ...
Trinkwasser in Teilen von Marktoberdorf verunreinigt - Ostallgäuer Landratsamt gibt Abkochanordnung heraus
Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Keime in Teilen des Marktoberdorfer Trinkwassers festgestellt. Laut Anordnung des ...
humedica aus Kaufbeuren mit Soforthilfe in Sri Lanka - Mehr als 160 Tote nach massiven Regenfällen und Erdrutschen
Mit Hochdruck arbeiten die humedica-Teams in der Hauptzentrale Kaufbeuren und der Zentrale von humedica-Lanka in Colombo (Sri Lanka) an der Intensivierung der ...
Girls´ & Boys´ Day im Oberallgäu - Besuch bei Trinkwasserversorgung und Asylunterkünften
Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des sogenannten  "Girls´ & Boys´ Day" über die ...
Eröffnung der Olympiabahn am Ifen - Deutschlands und Vorarlbergs schnellste Seilbahn wird im Skigebiet Ifen feierlich eröffnet
Nun ist es endlich soweit: Nach nur acht Monaten Bauzeit wird sie eröffnet, Deutschlands und Voralbergs schnellste Seilbahn. Die Olympiabahn am Ifen ist ...
Neue Skilift-Betriebsgesellschaft im Kleinwalsertal genehmigt - Behörde in Wien gibt Zustimmung für Zusammenschluss
Die noch ausstehenden behördlichen Genehmigungen der Ende Februar unterzeichneten Verträge zur Gründung der neuen „Skiliftgesellschaft links der ...
Bodenseefischer profitieren von Hochwasser - Fische finden im Bodensee mehr Nahrung
Die Bodenseefischer profitieren vom Hochwasser. Das berichtet der SWR. Inzwischen ist der Wasserstand in Lindau zwar schon wieder um über einen Meter auf 3,97 Meter ...
Internationale Katastrophenschutzübung im Oberallgäu - Tornado zerstört Teile von Sonthofen
Katastrophen und Unglücke machen vor Staatsgrenzen nicht halt. Das hat auch die Flutkatastrophe im Juni 2013 gezeigt, die neben zahlreichen Bundesländern in ...
Glyphosat auch im Allgäuer Bier? - Brauereien der Regionen geben allesamt Entwarnung
In der letzten Zeit hat Glyphosat in Verbindung mit des Deutschen liebsten Getränk für Schlagzeilen gesorgt. Komisch nur, dass diese Debatte von Seiten der ...
Arzt des Dhulikhel Hospital bildet sich am Klinikum Memmingen weiter - Medizinische Hilfe für Nepal
Die schweren Erdbeben im Frühjahr dieses Jahres haben das in vielerlei Hinsicht unterentwickelte Nepal noch tiefer in die Armut gestürzt. Medizinische Hilfe ...
Forstdirektion des Wittelsbacher Ausgleichsfonds bekommt Gütesiegel - Auszeichnung bestätigt vorbildliche Waldbewirtschaftung
Das paneuropäische Prüfungsinstitut hat der Forstverwaltung des Wittelsbacher Ausgleichsfonds das internationale Gütesiegel für die vorbildliche und ...
Betreuung von minderjährigen Flüchtlingen in Kempten - Nicht jeder Flüchtling ist traumatisiert
Herkunftskulturen, Fluchtgründe, Bildungsniveau, Fremdsprachenkenntnisse, psychische Belastung: gemeinsam haben Flüchtlinge nur die Flucht. Ansonsten ...
Lindau bleibt Touristenmagnet - Mehr Urlauber in Bayerns Bodenseestadt
Lindau am Bodensee hat im ersten Halbjahr 2015 eine ordentliche Steigerung bei den Gästeankünften und Übernachtungen zu verzeichnen. Unter dem Strich ...
Kursschiffverkehr nach Lindau-Bad Schachen eingestellt - Niedrigwasser macht Bodenseeschifffahrt zu schaffen
Der niedrige Wasserstand des Bodensees hat Auswirkungen auf den Schiffsverkehr in Lindau. Wie der Südwestrundfunk (SWR) berichtet, könnten Kursschiffe der ...
Dr. Gerd Müller besucht Allgäuer Alpenwasser in Wiedemannsdorf - Mineralwasser bleibt trotz beinaher Pleite Aushängeschild
In Begleitung von den Abgeordneten Eberhard Rotter und Eric Beißwenger, Bürgermeister Martin Beckel, sowie Oberstaufener Gemeinderäten besuchte Dr. Gerd ...
Urteil im "Prozess Allgäu Airport" heute erwartet - Gemeinden, Bürger und BUND Naturschutz klagen gegen Flughafenausbau
Heute wird vom Münchner Verwaltungsgericht das Urteil zum Ausbau des Allgäu Airports in Memmingen erwartet. Gemeinden, Anwohner und der BUND Naturschutz hatten ...
Nesselwanger Willkommensplatz wird eröffnet - Ein gemeinsames Projekt von Bürgern und Verwaltung
Der Markt Nesselwang begrüßt ankommende Radfahrer und Wanderer künftig mit einem Willkommensplatz. Die neu gestaltete Freifläche mit Pavillon wird ...
Blaualgen im Großen Alpsee bei Immenstadt aufgetreten - Oberallgäuer Gesundheitsamt rät zur Vorsicht
Am Großen Alpsee bei Immenstadt wurden diese Woche Blaualgen festgestellt, bisher vornehmlich im Bereich entlang der B308 und in der Seemitte. Bei anhaltend ...
Programm der 65. Lindauer Nobelpreisträgertagung gestartet - „Die Welt zu einem besseren Ort machen“
Mit einem Vortrag des deutschen Nobelpreisträgers Stefan W. Hell zur Lichtmikroskopie begann am heutigen Montag das wissenschaftliche Programm der 65. Lindauer ...
Erweiterung des Allgäu Airports vor Verwaltungsgerichtshof - Lärmgegner und Naturschützer wollen Ausbau in Memmingen verhindern
Der Allgäu Airport bei Memmingen ist ab heute Thema beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München. Die Bürgerinitiative Bürger gegen ...
Gerichtsverhandlung zum Allgäu Airport vor dem bayerischen Verwaltungsgerichtshof - BUND Naturschutz und Bürger kämpfen für mehr Klima- und Lärmschutz
Mit dem Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Allgäu-Airports wurden eine Verlängerung der Betriebszeiten in die Nachtstunden hinein und ...
Studienfahrt vom Kaufbeurer Bürgerforum war voller Erfolg - Interessierte sehen sich Allgäuer Stadt-Fußgängerzonen an
Durchweg positive Rückmeldungen hat das Bürgerforum für seine Studienfahrt erhalten. Mit fachkundigen Führungen wurden konkrete Praxisbeispiele von ...
Nächster Schritt im Streit um neues Wasserschutzgebiet in Schwangau - Bürgerinnen und Bürger können Entwürfe ab sofort einsehen
Der Wasser-Streit zwischen der Stadt Füssen und der benachbarten Gemeinde Schwangau geht in die nächste Phase. Seit Montag haben die Schwangauer ...
Neubau der Erdgas Schwaben-Betriebstelle in Kaufbeuren läuft an - Oberbürgermeister Stefan Bosse war persönlich vor Ort
Nach Abbruch des alten Gebäudes und Abtragen des Bodens um fast 2 Meter auf der gesamten Fläche seit November 2014 geht der Neubau der Betriebsstelle in ...
Marktoberdorf meldet keine Trinkwasserbelastung - Nitratwerte bleiben weiter im grünen Bereich
Laut einer kürzlich veröffentlichten Zustandsbeurteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, weist das Grundwasser in ...
humedica-Einsatz: Vanuatu in Not - Es fehlt an Wasser und Lebensmitteln
Knapp eine Woche, nachdem der verheerenden Zyklon „Pam“ über die Inselgruppe Vanuatu im Südpazifik hinwegfegte, gibt es noch immer große ...
Aiwanger: Allgäu in Energiefragen Vorzeigemodell - Höhere Strompreise ohne Trasse sei Drohgebärde
Die geplante Nord-Süd- Stromtrasse quer durch Deutschland will der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Hubert Aiwanger verhindern. Heute will er dazu im ...
Inselbahnhof Lindau beschäftigt den Landtag - Opposition will Aufklärung über Verschmutzung
Der Inselbahnhof in Lindau ist heute Thema im Landtag in München. Hintergrund ist ein Dringlichkeitsantrag der Opposition. Die Freien Wähler, die ...
Keine Gefährdung durch Altlasten auf Lindauer Insel - Bahn sieht aktuell keinen Handlungsbedarf
Die Deutsche Bahn hat heute in Lindau ihre Vorgehensweise im Hinblick auf die bekannten Altlasten auf dem Bahngelände vorgestellt. Es wurde erläutert, warum ...
Unterallgäuer Abgeordneter Stracke zu TTIP und TISA - Antwort auf offenen Brief der Gegner
Der Unterallgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke hat auf einen offenen Brief der Gegner des Freihandelsabkommens geantwortet. Er schrieb: "Ziel des ...
Oberstdorf hebt Trinkwasserchlorierung auf - Ursache für Verunreinigung nicht geklärt
Die oberallgäuer Marktgemeinde Oberstdorf hat heute die Chlorierung des Trinkwassers gestoppt. Zuvor hatte das Gesundheitsamt am Landratsamt in Sonthofen ...
Schluss mit der Geheimnistuerei bei TTIP und TISA! - ÖDP-Abgeordnete wollen Antwort von Dr. Gerd Müller
Der Oberallgäuer ÖDP-Kreisvorstand  will von dem Bundestagsabgeordneten und Minister Dr. Gerd Müller wissen, ob er über die Details der ...
Bechlorung der Trinkwasserversorgung - Coliforme Keime in Dietmannsried festgestellt
Bei der letzten Trinkwasseruntersuchung der Wasserversorgungsanlage Dietmannsried wurden im Netzbereich geringe coliforme Keime nachgewiesen. Um eine weitere ...
Coliforme Keime entdeckt - Oberstdorfer Trinkwasser wird vorübergehend gechlort
An einer Entnahmestelle im Ortskern von Oberstdorf wurden am gestrigen Montag im Trinkwasser coliforme Keime nachgewiesen. Dies ist das Ergebnis der kontinuierlichen ...
Abkochanordnung aufgehoben - Betzigauer können Trinkwasser wieder genießen
Die Gemeinde Betzigau teilt mit, dass mit sofortiger Wirkung die Abkochanordnung für das Trinkwasser der Gemeinde Betzigau aufgehoben wurde. Nachdem die ...
Open Air Benefizkonzert der Band Crossover - Pater Sepp aus Brasilien in Sonthofen zu Gast
Pater Sepp Wasensteiner, seit 23 Jahren in Brasilien für die Ärmsten tätig, wird am morgigen Samstag um 18 Uhr im Gottesdienst in St. Christoph in ...
Gefährdung des Bodensees durch Fracking - Lindauer Landrat Stegmann ergreift die Initiative
Laut Zeitungsberichten plant die Große Koalition noch vor der Sommerpause die Zulassung der umstrittenen Methode zur Erdgasgewinnung „Fracking“. Dies ...
Chlorung wird eingestellt - Proben des Altusrieder Trinkwasser einwandfrei
Die am vergangenen Montag im Ortsnetz von Altusried sowie in den von der Chlorung betroffenen Ortsteilen gezogenen ...
Keine Keime mehr im Trinkwasser - Altusrieder müssen Leitungswasser nicht mehr abkochen
Gute Nachricht für die Bewohner der oberallgäuer Gemeinde Altusried. Ab sofort müssen sie ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Das hat das Gesundheitsamt ...
Keimbelastung beim Trinkwasser - Ganz Altusried betroffen - Morgen neue Ergebnisse
Seit Samstag müssen alle Bewohner von Altusried ihr Trinkwasser abkochen. Hintergrund waren weitere Proben. Jetzt steht fest, wann es neue Ergebnisse gibt: ...
Hildegardplatz ist endlich fertig - Kempten jubelt nach Abschluss der Bauarbeiten
Seit heute Mittag sind der Stiftsplatz und die Parkplätze am Kirchberg am Fuß der Basilika wieder frei befahrbar. Dies markiert den Schlusspunkt der ...
Drei von neun deutschen Vorschlägen aus Bayern - Schloss Neuschwanstein könnte Weltkulturerbe werden
Auf der gestern von der Kultusministerkonferenz (KMK) beschlossenen Liste für zukünftige deutsche Nominierungen für das Weltkultur- und Weltnaturerbe der ...
Keime im Trinkwasser - Altusrieder müssen Leitungswasser teilweise abkochen
Im Trinkwasser der oberallgäuer Gemeinde Altusried ist eine erhöhte Anzahl an Keimen festgestellt worden. Die Verantwortlichen reagieren sofort: Teilweise muss ...
Maßnahmen wieder aufgehoben - Kein Blei mehr im Trinkwasser in Sonthofen-Süd
Aufatmen im Süden von Sonthofen. Die Trinkwasserbelastung durch Blei ist nicht mehr gegeben. Das haben die Stadtwerke am Nachmittag bekannt gegeben. Die ...
Wengert bringt Dringlichkeitsantrag ein - Verunreinigungen des Bodensees am Lindauer Inselbahnhof
Die Altlasten des Hauptbahnhofs auf der Lindauer Insel im Bodensee und die damit verbundenen Verunreinigungen werden ein Fall für den Bayerischen Landtag in ...
Bleikonzentratition im Sonthofer Trinkwasser - Laborergebnisse sollen heute vorliegen
Nach der festgestellten erhöhten Bleikonzentration im Trinkwasser im Süden von Sonthofen, werden heute die Laborergebnisse erwartet. Nach Informationen ...
Leitungswasser derzeit nicht trinkbar - Trinkwasserbelastung in Sonthofen-Süd
Nach einer positiven auf Blei getesteten Trinkwasserprobe in einem Haus in Sonthofen-Süd wurde vorsorsorglich vom Gesundheitsamt Oberallgäu in folgenden ...
Gefährliche Altlasten oder nicht? - Das Bahnhofsgelände in Lindau
Die Diskussion um eventuell gefährliche Altlasten auf dem Bahnhofsgelände in Lindau kommt nicht zur Ruhe. Der Bayerische Rundfunk berichtet von einem ...
Kein Fracking am Bodensee - Lindauer Kreistag trifft einstimmige Entscheidung
Der Lindauer Kreistag hat sich gegen das so genannte Fracking ausgesprochen. Die Methode zur Gewinnung von Gas aus dem Erdinneren ist umstritten. Zudem gebe es ...
Kreistag spricht sich gegen umstrittene Fördermaßnahmen aus - Kein Fracking am Bodensee
Klare Ansage gegen Fracking: der Lindauer Kreistag fordert, dass es in der Bodenseeregion keine Förderung von Öl und Gas mittels Fracking geben soll. ...
Trinkwasserspender kommt bestens an - Amendinger Schüler zapfen 7.000 Liter kühles Nass
7.000 Liter Trinkwasser haben die Amendinger Grund- und Mittelschüler in den vergangenen Wochen aus ihrem neuen Trinkwasserspender gezapft, der von den Memminger ...
Trinkwasser seit Baggerarbeiten verunreinigt - Gemeinde Buchenberg geht gegen Grundstücksbesitzer vor
Im oberallgäuer Buchenberg steht ein Privatmann am Pranger. Der Grundstücksbesitzer hatte nach einem Starkregen um Juni letzten Jahres kurzerhand zum Bagger ...
Trotz klarer Absage an Fracking um Lindau - Umweltausschuss bespricht Thema Ende Februar
Der Ausschuss für Umweltfragen des Landkreises Lindau hat sich auf Initiative von Landrat Elmar Stegmann bereits in der Sitzung vom 13. September 2012 mit dem Thema ...
Allgäuerin wird Spitzenkandidatin der Freien Wähler - Ulrike Müller führt Liste zur Europawahl an
Die FREIEN WÄHLER haben auf einer Bundesversammlung in Erfurt die Allgäuer Landtagsabgeordnete Ulrike Müller als Spitzenkandidatin zur Europawahl ...
Aufatmen am bayerischen Bodensee - Keine Gefahr durch Altlasten am Lindauer Bahnhof
Bereits seit den 90er Jahren ist bekannt, dass die Bahnflächen auf der Hinteren Insel in Lindau am Bodensee Schadstoffe enthalten. Weil alle Bodenanalysen ergaben, ...
Verdoppelung der Kosten - Ronsberg erhöht die Wassergebühren
In Ronsberg steigen die Gebühren für Wasser und Abwasser. Der Marktrat hat beschlossen, diese rückwirkend zum 1. Januar 2013 zu erhöhen. Als ...
Bund Naturschutz macht sich gegen Erdgasgewinnung stark - Kein Fracking am Bodensee?
Die geplanten Fracking-Maßnahmen am Bodensee stoßen nicht nur auf Begeisterung. Derzeit laufen Untersuchungen, ob in der Region Lindau die umstrittene ...
Kompanien verlassen Sonthofen - Soldaten verabschieden sich in Kosovo-Einsatz
Abschied nehmen heißt es in Sonthofen. Eine weitere Bundeswehreinheit verabschiedet sich aus der oberallgäuer Kreisstadt. Die Mitglieder werden und ...
humedica in syrischen Flüchtlingscamps - Lage in Syrien spitzt sich immer mehr zu
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica ist schon seit geraumer Zeit im Libanon im Grenzgebiet zu Syrien aktiv. Dies ist die Region, in der ein Großteil der ...
Gemeinde informiert - Arbeiten an der Wasserleitung in Wertach
Die Gemeinde Wertach informiert die Bürgerinnen und Bürger über dringend notwendige Wartungsarbeiten im Bereich Trinkwasser. Mehrere Leitungen und ein ...
Chlorierung gestoppt - Doch keine Trinkwasserverunreinigung in Oy
Verwirrung um das Trinkwasser in Oy. Es müsse chloriert werden, hieß es Anfang der Woche. Von 800 betroffenen Haushalten war die Rede, doch jetzt die ...
Bürger werden nicht viel merken - Trinkwasser in Heimenkirch muss gechlort werden
Im Westallgäuer Heimenkirch muss ab sofort das Trinkwasser mit Chlor versetzt werden. Hintergrund sind die massiven Regenfälle in den vergangenen Wochen. Dies ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: TRINKWASSER
"Kein Fracking am Bodensee" - Unions-Abgeordnete vom See fordern Verschärfung
"Kein Fracking am Bodensee", dieses Ziel verfolgen die Bundestagsabgeordneten Dr. Gerd Müller, Parlamentarischer Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium aus Lindau, Andreas Jung aus K ...
Ursachenforschung nach Wasserrohrbruch in Memmingen beginnt
Die Anwohner der Bergermühlstraße in Memmingen haben wieder trockene Füße. Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr hatte ein Wasserrohrbruch gleich zwei Straßenzüge mehrere Zentimeter unter Wasser gesetzt. ...
Wasserrohrbruch an Hauptleitung in Memmingen - Trinkwasserversorgung eingeschränkt
In den frühen Samstagmorgenstunden hat ein Wasserrohrbruch in der Bergermühlstraße einen Großeinsatz ausgelöst. Zwei Straßenzüge und angrenzende Häuser standen unter Wasser. ...
Trinkwasser in Ottobeuren weiter einwandfrei
Das Trinkwasser der Gemeinde Ottobeuren ist weiterhin hygienisch einwandfrei und kann bedenkenlos getrunken werden. Darauf weist Dr. Wolfgang Glasmann, Leiter des Gesundheitsamts am Unterallgäuer Lan ...
Gegen Fracking in der Schweiz: Bund Naturschutz bittet Landrat Stegmann um Hilfe
Der Bund Naturschutz in Lindau fordert ein Eingreifen von deutscher Seite rund um das geplante Fracking in der Schweiz. Dabei wird Schiefergas aus dem Erdinneren gefördert. ...
Landratsamt Unterallgäu hebt Abkochanordnung für Ottobeuren auf
Es ist geschafft: Das Trinkwasser in Ottobeuren ist wieder keimfrei. Nach ständigen Testverfahren hat das Landratsamt Unterallgäu jetzt eine Abkochanordnung für die Marktgemeinde aufgehoben. ...
Trinkwasser-Privatisierung ja oder nein? - Nachgefragt beim Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke
Die Grünen und die Linkspartei haben im Bundestag einen Antrag eingebracht, der eine Privatisierung des Trinkwassers ausschließen sollte. Die beiden Allgäuer CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Stra ...
Trinkwasser in Ottobeuren weiter keimfrei - LED-Beleuchtung für Basilika wird geprüft
Seit Einstellung der Chlorierung gibt es im Trinkwasser von Ottobeuren keine Keime mehr. Das ist am Dienstagabend im Gemeinderat bekannt gegeben worden. ...
Kostenloses Trinkwasser für Schüler der Lindenschule - schon 2.000 Liter verkostet
2.000 Liter Wasser haben Schüler der Lindenschule in Memmingen innerhalb eines Monats aus einem kostenlosen Trinkwasserspender getrunken. ...
Trinkwasser in Ottobeuren wieder chlorfrei
Gute Nachrichten für Ottobeuren: Das Trinkwasser wird seit heute Mittag nicht mehr gechlort – das Landratsamt hat einem entsprechenden Antrag der Gemeinde zugestimmt. ...
Die Suche nach den Keimen im Trinkwasser geht weiter
Die Suche nach den Keimen im Ottobeurer Trinkwasser geht heute weiter. Bereits im Juni 2012 wurden Keime in der Wasserversorgung festgestellt. ...
Trinkwasserexperte in Ottobeuren gefragt
Auch im neuen Jahr müssen die Ottobeurer damit leben, dass ihr Trinkwasser nach Chlor riecht. ...
Nach wie vor Keime im Trinkwasser - 500.000 Euro für Wasserleitung
Auch im neuen Jahr müssen die Ottobeurer damit leben, dass ihr Trinkwasser nach Chlor riecht. ...
Wasserwerk geht nach Trinkwasserverunreinigung auf Spurensuche
Nach den Trinkwasserverunreinigungen in Ottobeuren beginnen nächste Woche Arbeiten am Wassernetz. In der Nacht von Montag auf Dienstag wird daher das Wasser in der "Niederzone" abgestellt. ...
Erneut Keime im Ottobeurer Trinkwasser entdeckt
Im unterallgäuer Ottobeuren wurden erneut Keime im Trinkwasser aufgefunden. ...
Trinkwasser vorübergehend abgestellt
Das Trinkwasser im unterallgäuer Ottobeuren wird heute zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr vorübergehend abgestellt. ...
Görisrieder müssen Trinkwasser nicht mehr abkochen
Das tagelange Abkochen des Trinkwassers hat für die Bewohner von Görisried endlich ein Ende. Am Nachmittag hat das Landratsamt die Abkochanordnung zurückgenommen. ...
Trinkwasser in Görisried verunreinigt - Gemeinde rät zum Abkochen
In der Gemeinde Görisried muss das Trinkwasser vorübergehend abgekocht werden. Das hat das Landratsamt Ostallgäu am späten Donnerstagnachmittag bekannt gegeben. ...
Sitzung des Gemeinderats Pfronten
Heute Abend findet im Sitzungssaal des „Haus des Gastes“ eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Pfronten statt. ...
Trinkwasser muss abgekocht werden
Gleich in zwei Allgäuer Gemeinden muss das Trinkwasser nach Bakterienfunden abgekocht werden. Betroffen sind Pfronten und Ottobeuren. ...
Weltrekordversuch zur Längsquerung am Bodensee gestartet
Der "Orca" ist im Wasser: um 8:37 Uhr hat der neue Weltrekordversuch von Bruno Dobelmann am Bodensee bei Bodmann in Baden-Württemberg begonnen. ...
Schwere Unwetter im Unterallgäu und weiter nördliche Landkreise
Am Samstag Abend (30.06.2012) ab ca. 20:30 Uhr kam es in den Landkreisen Neu-Ulm, Günzburg und Unterallgäu zu einem schweren Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und stellenweise Hagel. ...
Trinkwasserquelle wird saniert
Im Zuge der Landratswahl wurde in der Memminger Vorortgemeinde Trunkelsberg auch abgestimmt, ob die gemeindeeigene Quelle saniert wird. ...
Dieseldiebstähle
Ein bisher unbekannter Täter brach übers Wochenende das Tankschloss eines Baggers, der auf der Baustelle für den Neubau eines Trinkwasser-Hochbehälters des Marktes Markt Rettenbach im Bereich von ...
Stadtrat lässt über Trinkwasser- Enthärtungsanlage abstimmen
Über viele Dinge durften die Bürger in den vergangenen Wochen und Monaten schon abstimmen. ...
Resolution des Bodenseekreises zur Polizeistruktur in Baden-Württemberg
Die derzeit vom baden-württembergischen Innenministerium geplante Reform der Polizeistruktur soll sich an regional gewachsenen Verbindungen orientieren. ...
Sanierung der Wasserquelle erhitzt die Gemüter: Emotionale Debatte bei Trunkelsberger Bürgerversammlung
Die Diskussion rund um die örtliche Trinkwasserquelle in Trunkelsberg hat gestern die Unterallgäuhalle im Ort zum brodeln gebracht. Sanieren oder nicht war die Frage bei der Bürgerversammlung. ...
Schloss Neuschwanstein bald im Wasserschutzgebiet?
Im Ostallgäu droht ein größerer Streit zwischen der Stadt Füssen und der Gemeinde Schwangau. Problem: Füssen benötigt einen neuen Trinkwasserbrunnen. Dabei würde Hohenschwangau Wasserschutzgebi ...
Koli- Bakterien müssen weiter bekämpft werden
Im Ostallgäuer Eggenthal muss das Wasser weiter mit einer UV- Anlage bestrahlt werden. Hintergrund ist, dass erneut Koli- Bakterien im ungefilterten Trinkwasser gefunden wurden. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
 
Radio einschalten