Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Trinkwasser
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Altusried
Mittwoch, 11. Juni 2014
Keime im Trinkwasser
Altusrieder müssen Leitungswasser teilweise abkochen

Im Trinkwasser der oberallgäuer Gemeinde Altusried ist eine erhöhte Anzahl an Keimen festgestellt worden. Die Verantwortlichen reagieren sofort: Teilweise muss das Leitungswasser jetzt abgekocht werden, außerdem wird das Wasser mit Chlor desinfiziert.

Bei Probeentnahmen wurden in der öffentlichen Wasserversorgung der Gemeinde Altusried erhöhte Keimwerte im Bereich der Kolonie nachgewiesen. Betroffen hiervon sind nach Angaben der Behörde die Ortsteile Kimratshofen, Muthmannshofen und Frauenzell mit den dazu gehörigen Weilern, sowie Bräunlings, Hiemen, Hinteregg, Käsers, Lausers, Leuten, Opprechts und Schöneberg.

Um Gefahren für die Gesundheit auszuschließen, darf, gemäß der Anordnung des Gesundheitsamtes Oberallgäu, das Wasser in den zuvor genannten Bereichen ab sofort bis auf Widerruf als Trinkwasser nur noch im abgekochten Zustand (einmalig sprudelnd Aufkochen) für den menschlichen Gebrauch, zur Herstellung, Behandlung, Konservierung oder zum Inverkehrbringen von Erzeugnissen oder Substanzen, die für den menschlichen Gebrauch bestimmt sind (Lebensmittel), sowie zum Reinigen von Gegenständen und Anlagen, die bestimmungsgemäß mit Lebensmitteln in Berührung kommen können, verwendet werden.

Zur Wiederherstellung der Trinkwasserqualität wird parallel dazu die Gemeinde durch die Zugabe von Chlor eine Desinfektion des Trinkwassers vornehmen. Das Chlor im Trinkwasser ist gesundheitlich unbedenklich, da die Konzentration unterhalb der in der Trinkwasserverordnung 2001 festgelegten Grenzwerte liegt, teilt das Rathaus mit. Das Leitungs­wasser kann abgesehen davon, dass es in der nächste Zeit einen deutlichen Geruch oder Geschmack nach Chlor aufweisen kann, problemlos zum Kochen, Trinken und zur Körperhygiene verwendet werden. Einzig bei Aquarien, Fischteichen oder beim Betrieb biologischer Kleinkläranlagen kann das chlorierte Wasser Probleme verursachen.

Die Gemeinde bittet: Bitte informieren Sie Nachbarn, Hausmitbewohner, Feriengäste oder ausländische Mitbewohner über die genannten Maßnahmen.

Sobald das Trinkwasser im Versorgungsnetz wieder uneingeschränkt verwendet werden kann, berichten wir bei Radio AllgäuHIT und auf allgaeuhit.de.


Tags:
trinkwasser keime chlor gesundheit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hospiz in Lindau wird ausgebaut - Acht neue Plätze im Haus Brög zum Engel
Der Ausbau der Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in Bayern schreitet weiter voran. Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml verwies ...
Mit realistischer Pistole in Kemptener Fußgängerzone unterwegs - Polizei übergibt 28-Jährigen in ärztliche Behandlung
Ein 28 Jahre alter Mann kaufte sich eine schwarze Spielzeugpistole und hantierte damit in der Fußgängerzone in Kempten umher. Passanten verständigten die ...
Die aktuellen Spendetermine im Allgäu - Beim Blutspenden allgäuweit durchstarten und Leben retten
„Dabei sein ist alles.“ Der olympische Gedanke ist immer noch sehr präsent. Er hat viele deutsche Spitzensportler in Rio zu Höchstleistungen ...
Wohnungseinbrecher in Lindau durch Nachbarin ertappt - Hausbewohner versuchte verzweifelt in seine Wohnung zu kommen
Einer aufmerksamen Nachbarin ist es zu verdanken, dass ein 29-jähriger Mann von Beamten der Polizeiinspektion Lindau auf frischer Tat betroffen und vorläufig ...
Neues Förderprogramm in vier Oberallgäuer KiTas - AOK fördert Kindergesundheit mit JolinchenKids
Lernen fällt in Kinderjahren besonders leicht. Was wir in jungen Jahren lernen und woran wir uns schon früh gewöhnen, das prägt uns nachhaltig. ...
Lindau am Bodensee belegt Platz 1 beim Krankenstand in Bayern - Nur 10,3 Tage Krankenstand bei durchschnittlichen 13,4 Tagen
Die Landkreise Lindau und München mit je 2,8 Prozent sowie Starnberg mit 2,9 hatten bundesweit die niedrigsten Krankenstände. In Lindau war ...
© 2016 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
ALLGÄUHIT WHATSAPP NEWSLETTER
 
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Miley Cyrus
7 Things
 
David Guetta feat. Zara Larsson
This One´s For You
 
Seiler und Speer
Bonnie und Clyde
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Altstädter Hof
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eray Cessur - Festwoche 14.08.
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
TSV Heising - Abenteuer Alpe
 
 
 
Radio einschalten