Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Hopfen am See
Dienstag, 4. August 2020

Urlaub in Hopfen am See endet mit einer Anzeige

Am Montagnachmittag erreichte die Polizei die Mitteilung einer aufgelösten Frau, die mit ihrem Begleiter in einem Hotel in Hopfen am See untergebracht war. Die 32-jährige Frau war mit dem gleichaltrigen Mann zu einem Kennenlernurlaub aus Hamburg ins Allgäu gereist.

Nach zwei Tagen stellte die Frau ein Loch in der Badetasche ihres Begleiters fest, in der eine Kamera angebracht war. Der Mann stellte die Badetasche so ab, dass die Kamera das gesamte Bad im Hotelzimmer aufnehmen konnte. Als die Frau ihn darauf ansprach und die Kameras aus der Tasche holte, reagierte der 39-jährige Mann aggressiv und ging die Frau an, weshalb die Frau leicht am Arm verletzt wurde. Die Polizei ermittelt gegen den Mann wegen unerlaubter Bildaufnahmen und Körperverletzung.
(PI Füssen)


Tags:
Urlaub Kamera Körperverletzung Anzeige


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Not In Love
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum