Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Buchloe
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 10. November 2016

Piraten aus Buchloe wollen nachlegen

Buchloer Eishockeycracks treffen am Wochenende auf zwei Teams

Nach dem doch etwas überraschenden 4:2 Auswärtserfolg letzten Freitag in Dorfen heißt es für die Buchloer Piraten an diesem Wochenende möglichst nachzulegen. Da scheint es gerade richtig zu kommen, dass man beim Heimspiel am Freitag ab 20 Uhr gegen Pfaffenhofen und der Auswärtspartie am Sonntag ab 18 Uhr in Schongau auf zwei Kellerkinder der Liga trifft. Doch Vorsicht: Unterschätzen dürfen die Buchloer die beiden Gegner auf keinen Fall, sonst wartet am Ende eine böse Überraschung auf den ESV.

Ohnehin haben die Buchloer in dieser Saison bislang noch an keinem Wochenende zwei Spiele gewinnen können. Zu unterschiedlich waren teilweise die Gesichter, die die Mannschaft präsentierte. Und so lautet die Devise wohl, dass man mit einer konzentrierten Leistung und der entsprechenden Einstellung endlich die nötige Stabilität aufbringen will, um optimalerweise das erste verlustpunktfreie Wochenende der Spielzeit einzufahren. Dies fordert auch die sportliche Leitung. "Ziel muss es sein, sechs Punkte aus den beiden Spielen zu holen", gibt Norbert Zabel die Marschroute vor. Und unmöglich scheint diese Vorgabe tatsächlich nicht zu sein, denn beide Gegner des ESV stehen momentan hinter den Piraten, die derzeit auf dem begehrten achten Tabellenrang liegen. Umso wichtiger wäre es, den Abstand auf die Verfolger weiter zu halten oder noch besser auszubauen. Doch dafür müssen Punkte her, die am besten schon im Heimspiel am Freitag gegen Pfaffenhofen geholt werden sollen.

Die Ilmstädter haben die Saison mit einem katastrophalen Start begonnen. Acht Niederlagen in Serie setzte es für die IceHogs, ehe man am vergangenen Wochenende gegen Schongau (4:1) endlich den lang ersehnten ersten Sieg einfahren konnte. Grund für den rabenschwarzen Auftakt ist einerseits die Verletztenmiesere, die den ECP seit Wochen plagt. Zahlreiche Spieler fielen zuletzt verletzt aus, darunter etliche auch mit längerfristigen Blessuren wie beispielsweise Luis Seibert (Kapselsprengung im Sprunggelenk). Andererseits verließen den Verein im Sommer mehrere Leistungsträger der Vorsaison. ECP-Urgestein und Topscorer David Vokaty ging nach Passau, Marco Deubler zog es nach Erding. Und auch Mathias Jeske und Christan Birk verließen den Verein in Richtung Moosburg. Mit Karol Drienovsky, Andreas Pielmeier und Michael Welter konnte man dafür drei Akteure vom EV Regensburg holen. Ein Selbstläufer wird die Partie in jedem Fall nicht, denn zuletzt zeigte der Tabellenvorletzte nicht nur auf Grund des ersten Saisonsieges einen Aufwärtstrend. Dies belegte man kürzlich auch im Freundschaftsspiel gegen den Ingolstädter DEL-Club, in dem die junge Pfaffenhofener Truppe trotz 4:7 Niederlage eine gute Figur abgab. Dennoch dürften die Buchloer, bei denen Trainer Topias Dollhofer in diesem Duell auf seinen alten Arbeitgeber trifft, als Favorit an den Start gehen. Gesperrt fehlen wird den Pirates am Freitag aber neben den Langzeitverletzten auf jeden Fall Verteidiger Max Dropmann, der nach seiner Spieldauerstrafe in Dorfen zum Zuschauen verdammt ist.

Am Sonntag geht es für die Piraten dann zum Aufsteiger nach Schongau. Die Mammuts profitierten im Sommer von der Oberliga-Aufstockung und nutzten so die Gunst der Stunde, um in die Bayernliga nachzurücken. Und hier konnte man durchaus schon das ein oder andere Ausrufezeichen setzen. Während man gegen die Spitzenteams aus Miesbach (1:4) und Landsberg (1:3) nur knapp den Kürzeren zog, sorgte man beim 3:2 Sieg nach Verlängerung in Memmingen für einen echten Paukenschlag. Ebenso zeigt der deutliche 6:1 Heimsieg über Passau die vorhandene Qualität der Mammuts, die derzeit mit acht Zählern auf Rang elf rangieren.


Tags:
Eishockey Nachlegen Wochenende Piraten



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Topspiele am Wochenende für die Frauen der Indians - Spiel gegen den Tabellendritten Ingolstadt und Spitzenreiter Planegg
Ein richtungsweisendes Wochenende steht für die Eishockeyfrauen des ECDC Memmingen auf dem Programm. Am Samstag um 20 Uhr tritt der amtierende Meister beim ...
AllgäuStromVolleys vor Wochenende unter Druck - Punkte gegen Waldmires sollten dringend her
Für die AllgäuStrom Volleys heißt es am kommenden Samstag (23.11., 19:30 Uhr) wieder Heimspiel. Gegen den TV Waldgirmes wollen die Sonthofer ...
Drei Spiele in fünf Tagen für ESV Kaufbeuren - Freiburg, Landshut und Bayreuth als Gegner in der DEL2
Für die DEL 2 Clubs stehen in den nächsten fünf Tagen gleich drei Spieltage auf dem Programm. Der ESV Kaufbeuren reist dabei am Freitagabend zum EHC ...
1. FC Sonthofen gewinnt in Jetzendorf mit 1:2 - Enges Spiel findet am Ende verdienten Sieger
Die Kicker des 1.FC Sonthofen lieferten am vergangenen Wochenende eine ansprechende Leistung ab. Beim TSV Jetzendorf kriegten sie noch rechtzeitig die Kurve und siegten ...
ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage - EV Lindau fährt 6-Punkte-Wochenende ein
Beim Wochenende gegen zwei Löwen-Clubs hat der ESV Kaufbeuren einen Sieg einfahren können aber auch eine Niederlage einstecken müssen. Zwei Siege konnte ...
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Adel Tawil
Ist da jemand
 
Alec Benjamin
Let Me Down Slowly (feat. Alessia Cara)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum