Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Veronika Majova
(Bildquelle: TSV Sonthofen / AllgäuStrom Volleys)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 15. Februar 2019

AllgäuStrom Volleys auswärts in Wiesbaden

Nach dem sehr erfolgreichen vergangenen Wochenende der AllgäuStrom Volleys, bei dem der Tabellenzweite Neuwied klar mit 3:0 bezwungen werden konnte, steht ein weiteres Auswärtsmatch für das Team um Kapitän Carolin Strobl an (Sa. 16.2., 16:00 Uhr). Im hessischen Wiesbaden wollen die Sonthofer gegen den Aufsteiger erneut die volle Punktzahl erspielen und ihren derzeitigen fünften Tabellenrang in der 2. Bundesliga Süd verteidigen.

Voll des Lobes war die Trainerin der Sonthofer Bundesligamannschaft am vergangenen Samstag, als überraschend klar das in dieser Saison sehr starke Team aus Neuwied in die Schranken gewiesen wurde. Entsprechend positiv ist die Stimmung und das Selbstbewusstsein in dieser Woche. Dennoch war der Blick der Trainerin schon wieder nach vorne gerichtet. Bei der zweiten Mannschaft des Erstligisten VC Wiesbaden, die in der letzten Saison noch in der Dritten Liga aufschlugen, will sie eine ähnlich konzentrierte Leistung wie im Heimmatch sehen.

Auch wenn der Gastgeber auf Tabellenplatz Zehn rangiert und bisher lediglich fünf gewonnene Matches vorzuweisen hat und das Hinspiel in Sonthofen klar mit 3:0 gewonnen werden konnte, sollten die Volleys den Gegner keineswegs unterschätzen. Denn bei den fünf Heimsiegen der Hessen konnten auch Grimma und Lohhof geschlagen werden. Und das junge Team von Trainer Raimund Jeuck wird alles daran setzen einen weiteren Heimerfolg zu landen. Sie müssen allerdings am Sonntag gegen den direkten Verfolger VCO Dresden nochmals ran.

Für Sonthofen soll sich die rund 400 km lange Anfahrt am Samstag maximal lohnen, um am Tabellenvierten TV Holz dran zu bleiben und die aufsteigende Form weiter auszubauen. Denn genau dieser TV Holz steht dann bereits am 2. März beim nächsten Match in Sonthofen auf dem Feld. Es beginnen also für die AllgäuStrom Volleys schon jetzt sehr spannende Wochen im Hinblick auf das Saisonfinale im April.(pm)


Tags:
volleyball allgäustrom volleys tsv sonthofen allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
 
Joel Corry
Head & Heart (feat. MNEK)
 
Revolverheld
Abreißen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum