Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 18. September 2014

Neuer Industrieboden macht Memmingern zu schaffen

Polizei ermittlet wegen fahrlässiger Körperverletzung

In der Nacht von Mittwoch, 17.09., auf Donnerstag, 18.09., musste in Memmingen ein Mehrfamilienhaus kurzzeitig geräumt werden. In dem Haus war durch eine Bodenlegefirma ein neuer Industrieboden im Erdgeschoss verlegt worden.

Dieser besteht aus vier Schichten, die letzte davon enthält Lösungsmittel. Als Folge zogen beißenden Dämpfe durch sämtliche Schächte und Leitungen im Haus. Hierdurch erwachten die Bewohner des Hauses, einige klagten über Kopfschmerzen. Da zum derzeitigen Zeitpunkt die Ursache und die Zusammensetzung des auslösenden Stoffes nicht bekannt war und kein Verantwortlicher der bodenverlegenden Firma mitten in der Nacht erreicht werden konnte, wurde ein entsprechender Gefahrstoffeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst.

Letztendlich wurden sechs betroffene Bewohner ambulant vor Ort durch das Bayerische Rote Kreuz versorgt. Eine Familie mit drei Kindern wurde zur Abklärung kurzzeitig ins Klinikum verbracht. Der Feuerwehr gelang es, das Haus ausreichend zu belüften, so dass die Bewohner nach einigen Stunden in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. (PI Memmingen)


Tags:
industrieboden dämpfe körperverletzung bodenleger



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gefährliche Körperverletzung am Jahrmarkt im Allgäu - 16-Jähriger von mehreren Personen angegriffen
Gegen 21:00 Uhr kam es auf dem Jahrmarkt in Memmingen beim Autoscooter zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei wurde ein 16-jähriger ...
Körperverletzung durch Gruppe Jugendlicher in Lindau - 18-Jähriger erhält mehere Schläge ins gesicht
In der Nacht auf Samstag, 19.10.2019, gg. 01.20 Uhr, wurde der Polizei in Lindau eine Körperverletzung mitgeteilt. Ein 18-jähriger Lindauer war mit einer ...
Körperverletzung im Flixbus bei Lindau - Streitursache war das Zurücklehnen im Sitz eines Fahrgastes
Am Samstagmorgen ereignete sich zwischen zwei Fahrgästen im Flixbus auf dem Weg nach Italien eine Streitigkeit. Ursächlich war, dass ein Fahrgast seinen Sitz ...
Körperverletzung in einem Bistro in Babenhausen - 49-Jähriger verliert drei Zähne
In den frühen Nachtstunden des Donnerstags, 03.10.209 kam es in einem Bistro in Babenhausen zwischen zwei Gästen, einem 47-jährigen und einem ...
Mehrere Körperverletzungen mit Messer in Bregenz - Psychisch kranker Täter festgenommen
Ein 24-jähriger, offensichtlich an einer psychischen Krankheit leidender Mann, hielt sich am 24.09.2019, am Abend gemeinsam mit einer 45-jährigen und einer ...
Fahrlässige Körperverletzung auf Mindelheimer Jahrmarkt - Alkoholisierter Mann prallt gegen sechsjähriges Mädchen
Am Samstag, 14.09.2019 gegen 18.00 Uhr, befand sich ein 44-jähriger Mann mit seiner sechsjährigen Tochter auf dem Rummelplatz am Forum. Als sie dort an ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum