Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Festakt am Memminger Marktplatz
(Bildquelle: Alexandra Wehr /Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Montag, 1. Juli 2019

Feier zur 10-jährigen Städtepartnerschaft in Memmingen

Festakt auf dem Marktplatz mit Urkundenübergabe

In einem würdevollen Festakt auf dem Memminger Marktplatz wurden die Städtepartnerschaften zu Kiryat Shmona (Israel), Tschernihiw (Ukraine), Karatas (Türkei) und Litzelsdorf (Österreich) von Oberbürgermeister Manfred Schilder und den Vertreterinnen und Vertretern der befreundeten Städte feierlich bekräftigt. Die vier Städtepartnerschaften bestehen jeweils seit zehn Jahren. Die enge Verbundenheit der Kommunen gründe auf den gemeinsamen Werten der Würde des Menschen, auf Menschenrechten, Freiheit, Demokratie, Recht und Frieden, betonte Oberbürgermeister Manfred Schilder: „Diese Werte und Prinzipien müssen heute mehr denn je verteidigt werden.“ Auch von den anderen Partnerstädten Memmingens, Teramo (Italien), Auch (Frankreich) und Eisleben, sind Repräsentanten nach Memmingen gereist, um die Städtepartnerschaften zu vertiefen und zu feiern.

Memmingen zeige sich nicht nur heute weltoffen, bekräftigte Oberbürgermeister Schilder. „Wir erteilen Ignoranz und Engstirnigkeit eine klare Absage. Protektionismus und Nationalismus haben bei uns keinen Platz, stattdessen begegnen wir Menschen anderer Herkunft, Hautfarbe oder Religion mit Offenheit und Toleranz, erklärte der Oberbürgermeister in seiner Rede auf dem Balkon der Großzunft. Nach Ansprachen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Partnerstädte wurden Urkunden zur Bekräftigung der Partnerschaften feierlich auf dem Marktplatz unterzeichnet. Die Freiwillige Feuerwehr Memmingen hisste die Landesfahnen, während die Stadtkapelle Memmingen die Nationalhymnen spielte. Es waren berührende Momente, an denen auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger Memmingens bei hochsommerlichen Temperaturen teilhatten.

Die Beziehungen zu Kiryat Shmona bestehen seit den 1990er Jahren. Der Kontakt geht auf das Engagement der Deutsch-Israelischen Gesellschaft zurück und nahm seinen Anfang mit dem regelmäßigen Austausch von Jugendgruppen. Die Partnerschaft begann im April 2009 und ist die erste Partnerschaft einer bayerisch-schwäbischen Kommune mit einer israelischen Stadt. Bürgermeister Avichai Stern überbrachte Grüße der Bürgerinnen und Bürger von Kiryat Shmona und dankte dem Oberbürgermeister für seine „inspirierende und wertschätzende Art die Städtepartnerschaft fortzuführen“. Vor kurzem hatte OB Schilder mit einer kleinen Delegation die israelische Partnerstadt besucht.

Bereits seit den 1970er Jahren bestehen freundschaftliche Kontakte zur Gemeinde Litzelsdorf im österreichischen Burgenland, die 2009 in eine offizielle Partnerschaft übergingen. Altoberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, der die vier Partnerschaften vor zehn Jahren geschlossen hatte, war nun als Ehrengast mit dabei. Vizebürgermeister von Litzelsdorf, Jürgen Resch, erklärte, dass die Partnerschaft ein kleines Stück dazu beitragen könne, die Welt etwas friedlicher, liebens- und lebenswerter zu machen.

Die partnerschaftlichen Beziehungen zu Karatas im Südosten der Türkei nahe der Grenze zu Syrien, gehe auf eine Anregung im Memminger Ausländerbeirat zurück, informierte Oberbürgermeister Schilder. Ende der 1980er Jahre unterstützte Memmingen den Bau eines Kulturzentrums in Karatas. Bürgermeister Necip Topuz berichtete, dass er selbst in dieser Bibliothek während seines Studiums Lehrmittel genutzt habe. Die damalige Memminger Ausländerbeauftragte Gertraude Woller wurde damals zur ersten Ehrenbürgerin in Karatas ernannt.

In den Bereichen Kultur, Schulen und Ausbildung hat sich die Beziehung zu Tschernihiw in der Ukraine besonders entwickelt. Die erste Initiative war vom verstorbenen Unternehmer Hermann Pfeifer ausgegangen, erinnerte der OB in seiner Ansprache. Oleksandr Shevchuk, Leiter für Kultur und Tourismus in Tschernihiw, dankte für das besondere Freundschaftsfest und verglich die Städtepartnerschaften mit einer Partnerschaft zwischen Erwachsenen, etwas Kostbares, das sich ständig weiterentwickle. Die Teilnehmer des Festakts trugen sich auch ins Goldene Buch der Stadt ein.


Tags:
Städtepartnerschaft Festakt 10Jahre Jubiläum



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
70 Jahre TV Hindelang Abteilung Fußball - Jubiläumsfeier am Wochenende mit prominenten Gästen
Zum 70-jährigen Bestehen der Abteilung Fußball des Vereins TV Hindelang ist das ganze Wochenende mit einem bunten Programm gefüllt. Unter anderem steht ...
FC Memmingen gewinnt 8:0 gegen Zaisertshofen - Regionalligist entscheidet Jubiläumsspiel deutlich für sich
Vorgabe erfüllt. "Sechs, sieben, acht Tore und eine bessere Trainingseinheit" waren in etwa das, was sich Trainer Uwe Wegmann vorgestellt hatte. ...
10 Jahre AllgäuPflege in Sonthofen - Jubiläumsfeier der gemeinnützigen GmbH mit Lassowerfen
Vor zehn Jahren wurde die AllgäuPflege gemeinnützige GmbH gegründet. Unter ihrem Dach bündelten mehrere traditionsreiche Allgäuer Stiftungen ...
Auftaktveranstaltung für "Sonthofen liest" 2019 - Fünfjähriges Jubiläum der Veranstaltungsreihe
Fünf Jahre „Sonthofen liest“! Ein Jubiläum, das zeigt, dass die Veranstaltungsreihe inzwischen zu einer festen Größe in der Sonthofer ...
30 Jahre Arbeitsgemeinschaft Offene Behindertenarbeit - Sensibilisierungs-Mobil zum Jubiläum in Kaufbeuren
Wie fühlt es sich an, in einem Rollstuhl einen Parcours zu bewältigen? Wie finde ich mich zurecht, allein nur durch meinen Tastsinn und ohne Augenlicht? ...
Abschiedskonzert für Johnny Ekkelboom in Memmingen - Abschied in der Stadthalle zu 25-jährigem Dienstjubiläum
Nach Abschied klang das furiose Konzert in der Memminger Stadthalle nicht. Und doch nahm Johnny Ekkelboom, der als Dirigent und Stadtkapellmeister seit 25 Jahren an der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Sigrid
Mine Right Now
 
Whitney Houston
How Will I Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum