Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Eiserner Steg vor dem Abriss
(Bildquelle: Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Montag, 17. Juni 2019

Eiserner Steg weicht neuem Übergang in Memmingen

Steg entfällt ab dem 24. Juni als Übergang für Fußgänger

Die Abbrucharbeiten für den Eisernen Steg beim Memminger Bahnhof beginnen. Hierzu wird vom Montag, 24. Juni, bis Freitag, 5. Juli 2019, die Gaswerkstraße in diesem Bereich komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Tiroler Ring sowie die Benninger Straße. In unmittelbarer Nähe zum Steg werden dort ein Kran und Container für die weiteren Arbeiten aufgestellt. Nach der Vollsperrung muss trotzdem noch bis September mit Behinderungen gerechnet werden, da im Anschluss daran, eine halbseitige Sperrung folgt.

Der Steg entfällt ab dem 24. Juni somit für die Fußgänger als Übergang. Erst wenn die neue Überführung fertig gestellt ist, können die Bahngleise an dieser Stelle wieder wie gewohnt überquert werden. Nach Auskunft von Urs Keil vom Tiefbauamt rechnet das Bauunternehmen mit einem Ende der Arbeiten bis voraussichtlich Ende September. Wegen der Elektrifizierung der Bahnstrecken und dem Bau der Oberleitungen rund um den Memminger Bahnhof kann der bestehende Bau wegen seiner zu geringen Höhe nicht weiter benutzt werden.


Tags:
Abbruch Übergang EisernerSteg Steg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landwirtschaftlicher Stadel in Buchloe eingestürzt - Die Schadenshöhe wird auf 10.000 Euro geschätzt
In der vergangenen Nacht stürzte im Zentrum von Buchloe ein landwirtschaftlicher Stadel ein. Am frühen Morgen, gegen 03.30 Uhr, meldete sich ein Nachbar, ...
69. Nobelpreisträgertagung in Lindau eröffnet - Wissenschaftler aus 89 Ländern treffen auf 39 Nobelpreisträger
Der wissenschaftliche Nachwuchs stand im Fokus der feierlichen Eröffnung der 69. Lindauer Nobelpreisträgertagung an diesem Sonntag in der Inselhalle Lindau. ...
"Kunstfreigabe" - Ausstellung in Scheidegg - Galerie peregrinus alles rund um Baustellen-Ambiente
„Kunstfreigabe“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie peregrinus, die Arbeiten von dem Bildhauer Uli Gsell aus Filderstadt und der Malerin Anna ...
Immer öfter wird der Wald als Müllkippe verwendet - Unter anderem bereits abgestellte Kühlschränke gefunden
Manchmal glaubt Förster Hans Mayr, er arbeitet nicht im Wald, sondern auf der Müllkippe: Denn an seinen Arbeitsplatz im Kürnacher Staatswald hat er schon ...
Tarifkonflikt bei AROS Hydraulik droht Eskalation - Abbruch der Gespräche angedroht
Seit sechs Monaten finden Gespräche zwischen der Geschäftsführung der Memminger Firma AROS Hydraulik und der IG Metall statt. Trotz bisher positiver ...
Großereignis in Lindau: FC Bayern München zu Gast - Stadt bereitet sich auf hohen Besuch vor
Die Fußballfreunde freuen sich schon: Am 29. Mai um 18 Uhr spielt der FC Bayern München in Lindau gegen die Spielvereinigung Lindau. Zu diesem großen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Ciao Baby
 
Blue
Curtain Falls
 
Avicii
SOS (feat. Aloe Blacc)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum