Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der neue OB-Kandidat Thomas Kiechle (Mitte) der CSU und der Freien Wähler mit den jeweiligen Vorsitzenden
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 1. Juli 2013

CSU und Freie Wähler im Rücken

CSU und Freie Wähler in Kempten haben am Abend einen gemeinsamen Oberbürgermeisterkandidaten präsentiert. Thomas Kiechle soll die Nachfolge von Dr. Ulrich Netzer antreten, der im nächsten Jahr sein neues Amt als bayerischer Sparkassenpräsident antreten wird und somit für das Amt des Oberbürgermeisters in Kempten nicht mehr zur Verfügung steht. Das teilten beide Parteien bei einer Pressekonferenz im Haus Hochland mit.

Die Spannung war ein wenig vorweg genommen. Bereits im Vorfeld gab es Spekulationen, dass der 45-jährige Stadtrat Thomas Kiechle für seine Partei und die Freien Wähler ins Rennen gehen will. Bislang ist der Mittelschullehrer Vorsitzender des CSU-Ortsverbands Kempten-Lenzfried. Im Kemptener Stadtrat ist er in folgenden Ausschüssen vertreten: Ausschuss für soziale Fragen, Planungs- und Bauausschuss, Schul- und Kulturausschuss und Sportausschuss. Mit anderen Worten: Das große Bauloch dürfte ihm bestens bekannt sein. Am 25.Juli soll Thomas Kiechle bei der Delegiertenversammlung der CSU offiziell nominiert werden, dies gilt aber als sicher. Auch die Freien Wähler müssen ihn noch offiziell nominieren.

Herausforderer gibt es genug: Die SPD hat bereits Martin Bernhard ins Rennen geschickt, auch die Republikaner haben ihren Kandidaten Michael Ulmer bereits bekannt gegeben. Die Grünen machen ebenfalls kein Geheimnis aus ihrem Bewerber, auch wenn ihre Aufstellungsversammlung erst am kommenden Donnerstag stattfindet. Thomas Hartmann hatte bereits Dr. Ulrich Netzer (CSU) schon zwei Mal herausgefordert und zuletzt ein beachtliches Ergebnis erzielt. Er wird zum dritten Mal antreten. Was FDP und ödp machen ist noch unklar, sie wollen sich erst nach der Landtagswahl äußern.

Der Name Kiechle ist dem einen oder anderen noch durch Thomas Kiechles Vater geläufig. Dieser war der geschätzte ehemalige Landwirtschaftsminister Ignaz Kiechle.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
wahl allgäu csu fw oberbürgermeister kandidat


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Wo bist du
 
Smash Mouth
All Star
 
Tones and I
Never Seen The Rain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum