Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Suchaktion heute Früh bei Lech in Vorarlberg
(Bildquelle: Landespolizeidirektion Vorarlberg)
 
Lech
Mittwoch, 16. Januar 2019
Skifahrer (28) aus Lawine im Vorarlberger Lech geborgen
Seit Samstag galt der junge Mann aus Oberschwaben als vermisst

Nach dem Lawinenabgang im benachbarten Lech, im österreichischen Bundesland Vorarlberg, ist der vierte vermisste Skifahrer tot geborgen worden. Das hat die Landespolizeidirektion in Bregenz am Mittwochnachmittag mitgeteilt. Der Oberschwabe war mit drei weiteren Freunden am Samstag auf einer gesperrten Piste unterwegs, als sich eine Lawine löste. Alle vier Männer aus Bad Wurzach und Biberach wurden mitgeressen und kamen ums Leben.

"Im Zuge der großangelegten Suchaktion mit 40 Mann des Lawineneinsatzzuges des Bundesheeres, 10 Mitglieder der Bergrettung Lech mit drei Lawinensuchhunden und 10 Alpinpolizisten konnte gegen 12.40 Uhr der vierte Skifahrer im Lawinenkegel im Wöstertal geortet und geborgen werden. Der Verschüttete lag in einer Tiefe von 2,5 m und konnte mit der Lawinensonde gefunden werden", so die Mitteilung der österreichischen Polizei.

Bergretter hatten drei Personen der Gruppe bereits am späten Samstagabend um Mitternacht herum gefunden. Der vierte Skifahrer galt weiter als vermisst. Auch eine Ortung über einen Polizeihubschrauber hatte am Dienstag keinen Erfolg gebracht.

 


Tags:
vorarlberg lawine skifahrer oberschwaben



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachlawine zerstört Auto in Lindenberg - Glück im Unglück
Am Sonntagabend ging im Stadtgebiet Lindenberg eine Dachlawine ab und begrub einen im Nachbarshof stehenden Fahrzeug.  Durch die Wucht der Schneemassen wurde ...
Mehrere Skiunfälle in Bad Hindelang - Schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert
In zwei Fällen mussten gestern Alpinbeamte der Polizei Sonthofen zu Skiunfällen im Bereich Oberjoch ausrücken. Gegen 12.15 Uhr kam es auf der ...
Familie aus Isny verzweifelt: Huskys weggelaufen - Weiße Hunde im Schnee nur schwer zu finden
In der Nacht auf Montag hat eine Dachlawine bei Isny einen Zaun beschädigt. Zwei Huskys der Familie im Württembergischen Allgäu sind ausgerissen. Das ...
Tödliche Messerattacke im Vorarlberger Dornbirn - Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft niedergestochen
Tödliche Messerattacke auf einen Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft (Bezirksverwaltung) im Vorarlberger Dornbirn, nicht einmal 30 Kilometer von Lindau am ...
Skiknigge für die Allgäuer Pisten - Regeln für die perfekte Skifahrt
Wie bewege ich mich sicher im Skigebiet? Wie verhalte ich mich im Umgang mit anderen Skifahrern? Wie erleben wir alle mehr Skivergnügen auf und neben der Piste? Mit ...
Skitourengeher wird in Nesselwang von Lawine erfasst - Mann wird verschüttet aber kann sich selbst befreien
Ein Skitourengeher geriet heute auf der Alpspitz in eine Lawine. Glücklicherweise konnte er sich selbstständig befreien und blieb unverletzt. Aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Omi
Hula Hoop
 
Enrique Iglesias feat. Zion y Lennox & Descemer Bueno
Súbeme La Radio
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Playlist für einen Online Casino Abend
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum