Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto: Festnahme
(Bildquelle: Foto: Bundespolizei)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 15. Februar 2016

Täter des Raubüberfalls in Füssen festgenommenen

Nach dem versuchten Raubüberfall vergangener Woche auf einen Discountermarkt in der Innenstadt, konnte der Täter nun festgenommen werden. Er räumte die Tat ein.

Der Mann betrat am vergangenen Mittwochvormittag den Discountermarkt nahe dem sogenannten „Luitpoldkreisel“, und forderte von der anwesenden Kassiererin Bargeld. Hierzu hatte er sich mit einer Sturmhaube maskiert und hielt eine Pistole vor. Nachdem er von der Angestellten allerdings kein Bargeld erhalten hatte, lief er zu Fuß in Richtung des örtlichen Bahnhofs weg.

Noch während die Fahndung nach dem Unbekannten lief, leitete das Fachkommissariat der Kripo Kempten die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen zum versuchten Raubüberfall ein. Noch bevor diese Ermittlung zur Klärung der Tat führen konnten, stellte sich der Mann am vergangenen Freitag selbst bei der Füssener Polizei. Den eigenen Angaben nach handelte er aus Geldnot heraus, sah aber das begangene Unrecht zwischenzeitlich ein. Dem Stand der Ermittlungen nach, verwendete der Mann – der wegen Eigentumsdelikten in Haft saß – bei der Tatausführung eine Schreckschusswaffe, für die er einen sogenannten „Kleinen Waffenschein“ benötigt hätte. Diese Pistole sah einer echten Schusswaffe täuschend ähnlich.

Die Füssener Beamten nahmen den 39 Jahre alten Wohnsitzlosen auf der Dienststelle fest. Er wurde am Samstag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kempten vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen Vergehen gegen das Waffengesetz und Bedrohung, der gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. Nun müssen die weiteren staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen zeigen, ob der Mann strafbefreiend vom versuchten Raubdelikt zurückgetreten ist.


Tags:
raubüberfall füssen festnahme geständnis


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
 
Becky Hill
Last Time
 
Alle Farben & Jordan Powers
Different for Us
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum