Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
FC Sonthofen gegen Erlbach
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen/Erlbach
Montag, 4. April 2016

FC Sonthofen verliert auswärts

Sonthofer Fußballer rutschen in Tabelle ab

Dass Ballbesitz nicht alles ist, musste der 1.FC Sonthofen bei seiner 1:2 (0:1) Auswärtsniederlage gegen den SV Erlbach feststellen. Die Gastgeber waren vor dem Tor effektiver. Alle Treffer fielen nach Standartsituationen.

Es war eine bittere Erfahrung, was die Spieler des 1.FC Sonthofen machen mussten. Ihr Trainer Esad Kahric sagte: „Wenn uns der erste Treffer gelungen wäre, hätte die Partie vermutlich einen anderen Verlauf genommen“. Insgesamt präsentierten sich die Oberallgäuer vor dem gegnerischen Tor zu harmlos. Trotzdem hatten sie in der ersten Halbzeit die Chance, durch Makoru (12.) und Wiedemann (28.) in Front zu gehen.

Besser machten das die Hausherren. Sie bestraften die Sonthofer Abwehrfehler eiskalt. In der 14. Minute segelte nach einer Ecke ein Bonimeier-Kopfball knapp drüber. Nach 28 Minuten war es dann passiert. Der FCS versäumte es, den Ball entscheidend zu klären und Erlbachs Kapitän Jäger köpfte seine Farben im Anschluss an eine Rechtsflanke in Führung. Sonthofen versuchte in der Folge Druck aufzubauen. Der finale Pass fehlte jedoch.

Die Defensivabteilung der Hausherren brachte immer wieder ein Bein dazwischen. Im zweiten Durchgang zogen sich die Hausherren noch weiter zurück. Sonthofen machte das Spiel, passte aber bei einem schnell ausgeführten Freistoß erneut nicht auf und kassierte durch Popp (62.) das 0:2. Mit einem Dreifachwechsel versuchte Gästecoach Kahric jetzt frischen Wind in das Angriffsspiel seines Teams zu bringen.

Sie stemmten sich nun gegen die drohende Niederlage und kamen nach 70 Minuten durch Yazir zum 1:2 Anschlusstreffer. Die Hausherren wackelten jetzt, fielen aber nicht. Der FCS versuchte alles. Der Ball wollte aber nicht über die Torlinie. Erlbachs Trainer Robert Berg sprach in der anschließenden Pressekonferenz erleichtert von einem leidenschaftlichen Kampf seiner Truppe und einer Portion Glück.

FC-Coach Kahric kritisierte die Abwehrfehler. „Wir haben ein spannendes Spiel gesehen. Nach dem Rückstand haben wir zwar alles versucht, der Gegner war aber in der Defensive gut organisiert. Im Sturmzentrum fehlt uns einfach ein Knipser“. 


Tags:
fußball bayernliga sonthofen erlbach



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
AllgäuStrom Volleys mit Auswärtssieg beim Spitzenreiter - Sonthofer Volleyballerinnen gewinnen in Neuwied
In der 2 Volleyball-Bundesliga siegten die Sonthofer Volleyballerinen überraschend beim Tabellenführer VC Neuwied 77 mit 3:1 (24:26 / 25:23 / 25:22 / 25:23). ...
Tödlicher Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - 4-jähriges Kind verstirbt trotz Reanimation
Am Samstagmittag ereignete sich in einem Freizeitbad in Sonthofen ein folgenschwerer Badeunfall. Ein 4-jähriges Kind konnte trotz laufender Reanimation und ...
ESV Kaufbeuren vor wichtigen zwei Spielen - Duelle gegen Spitzenduo für den EV Füssen
Der ESV Kaufbeuren bekommt es dieses Wochenende mit der direkten Konkurrenz zu tun. Heute Abend treffen die Joker auf die Lausitzer Füchse, die zwei Punkte mehr als ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
ERC Sonthofen nimmt Stellung zur Pressekonferenz - Jürgen Naumann trifft falsche Aussage nach Rosenheim-Spiel
Bezugnehmend auf die Aussage unseres Pressesprechers Jürgen Naumann bei der Pressekonferenz am 03.12.2019 „In Sonthofen gibt es keine Presse, das ist halt so ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lou Gramm
True Blue Love
 
Bobby McFerrin
Don´t Worry Be Happy
 
The Rocky Horror Picture Show
Time Warp
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum