Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Eishockeyspiel in der Eissporthalle in Sonthofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 15. Januar 2015

ERC Sonthofen holt sich Verstärkung

Der ERC Sonthofen reagiert nochmals auf die sportliche Situation und verstärkt seinen Kader. Der Kräfteverschleiß in den letzten Spielen hat gezeigt, dass nochmals nachjustiert werden musste. Zwei Spieler wurden verpflichtet.

Für die Defensive wird ab sofort Heiko Vogler auflaufen und im Offensivbereich ersetzt Andy Contois ab sofort Joonas Koskienen. Der Kontigentspieler, Joonas Koskienen, beendet nach Ablauf seiner Probezeit sein Engagement bei den Bulls und kehrt in seine Heimat zurück. Der Verein wünscht Joonas bei seinem weiteren sportlichen Werdegang alles Gute.

Mit dem Defensivspezialisten Heiko Vogler verstärkt der ERC Sonthofen seine Abwehr. Heiko Vogler ist ein erfahrener Defensivakteur, der hart arbeitet und Sonthofens Abwehr noch mehr Stabilität verleihen soll. 15 DEL-Spiele für Augsburg, 40 Einsätze für Heilbronn in der DEL 2 und 221 Oberligapartien für verschiedene Vereine stehen in seiner Vita. Er ist ein Spieler, wie ihn Trainer Dave Rich für die kommenden Aufgaben benötigt. Hinten dicht machen, hart arbeiten und den Gegner stören, das ist sein Anforderungs-profil.

Im Sturm verstärkt der US-Amerikaner Andy Contois aus Michigan die Mannschaft. Der 33-jährige Mittelstürmer ist 1,85 m groß und bringt 88 kg auf die Waage. Mit ihm erhoffen sich die Bulls noch mehr Durchschlagskraft im Offensivbereich und mehr Tore. Dass er dies kann, hat er in seiner bisherigen Laufbahn bewiesen. Einsätze in Finnland, Dänemark und den Niederlanden haben gezeigt, dass er über diese Fähigkeiten verfügt. Auch in Deutschland war Andy schon aktiv. Für die Eispiraten aus Crimmitschau hat er in der Saison 2009/10 insgesamt 46-mal gespielt. Dabei konnte er 18 Tore und 21 Torvorlagen beisteuern. Aber auch seine Einsätze in den anderen Ligen belegen seine Offensivqualitäten.

Beide Spieler werden am Freitagabend erstmals gegen Peiting das Trikot der Bulls tragen. Diese Verpflichtungen waren notwendig, da Rob McFeeters weiterhin verletzungsbedingt ausfällt und wann Pavel Vit wieder eingesetzt werden kann, ist auch nicht absehbar.


Tags:
eishockey ercsonthofen allgäu oberliga


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lucie Silvas
The Same Side
 
LeAnn Rimes
The Rose
 
Emilia
Big Big World
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum