Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Dieter Wedel
München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München I hat Anklage gegen Regisseur Dieter Wedel wegen des Verdachts der Vergewaltigung erhoben. Das teilte die Behörde am Freitag mit. Wedel hatte die Anschuldigungen abgestritten.
 
Symbolbild
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Dienstag, 29. Dezember 2020

Letztes Spiel 2020: Fitzgerald debütiert gegen Weiden

Zum letzten Spiel des Jahres geben die Blue Devils Weiden erneut ihre Visitenkarte am Hühnerberg ab. Einen Tag vor Silvester geht es noch einmal um wichtige Punkte für den ECDC. Beide Teams begegneten sich in der laufenden Spielzeit bereits zweimal, jeweils ihre Heimspiele konnten die Kontrahenten für sich entscheiden. Gespannt sind die Memminger Eishockeyfans auf das Debüt von Kanadier Myles Fitzgerald, der erstmals im rot-weißen Trikot auflaufen wird.

Die Oberpfälzer selbst sind aktuell ebenfalls von einer Verletzungsmisere geplagt. Neben den Führungsspielern Heinisch und Schreyer fehlten zuletzt wichtige Stammkräfte wie Louis Latta sowie Kontingentspieler Tomas Rubes. Diesen bitteren Ausfall kompensierten die Blue Devils aber bereits. Die vakante Position übernimmt fortan der Kanadier Lewis Zerter-Goassage. Er wird gegen die Indians aber nicht auflaufen können, da er sich nach seiner Ankunft noch in Quarantäne befindet. Topscorer der Oberpfälzer ist der Lette Edgars Homjakovs, der mit seinen 26 Scorerpunkten derzeit auf Rang 3 der Scorerliste der Oberliga-Süd zu finden ist. Mit Neuzugang Alec Zawatsky, einem jungen deutsch-kanadischen Spieler, der sich beim EV Weiden beweisen soll, steht ihm starke Unterstützung zur Seite. Weitere Stützen sind die Routiniers Barry Noe und Ralf Herbst, sowie Marius Schmidt und Dennis Palka in der Offensive.

 Gegen die Blue Devils ging es für die Memminger bislang immer sehr eng zu. Nur mit hartem Kampf und Einsatz konnten die Blau-Weißen in der Vergangenheit bezwungen werden. Die Mannschaft von Trainer Sergej Waßmiller peilt zum Abschluss eines erfolgreichen Indians-Jahres die drei Punkte am Hühnerberg an. Verzichten muss Coach Waßmiller definitiv auf die verletzten Huhn, Vollmer und Schmid. Das Eröffnungsbully am Hühnerberg ist um 20:00 Uhr, das Spiel wird live auf SpradeTV übertragen.


Tags:
Eishockey Debüt ECDC Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo & Avicii & Sandro Cavazza
Forever Yours (Avicii Tribute)
 
Nico Santos & Topic
Like I Love You
 
Liam Payne
Stack It Up [feat. A Boogie Wit da Hoodie]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum