Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Schusswaffe
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 5. Oktober 2018

Frau in Memmingen mit Schusswaffe überfallen

Kripo bittet um Hinweise

Nach einem Überfall auf eine Frau bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Der Täter ist bislang unbekannt. Am Dienstag, den 02.Oktober 2018, kurz nach 22 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem schwarzen Auto, Peugeot 2008 in die Tiefgarage eines Anwesens in der Braunstraße.

Nachdem sie ihren Pkw geparkt und gerade verlassen hatte, wurde sie ihrer Angabe nach noch an ihrem Fahrzeug von einem maskierten Mann unter Vorhalt einer Schusswaffe und unter Einsatz leichter körperlicher Gewalt in den Kofferraum ihres eigenen Wagens gesperrt. Zuvor fesselte und knebelte der Mann das Opfer und erpresste die Herausgabe von EC-Karten und der dazugehörenden PIN-Nummern.

Mit dem Opfer im Kofferraum fuhr er mit ihrem Fahrzeug aus der Tiefgarage. Er fuhr zunächst umher und versuchte um 22:39 Uhr sowie um 22:43 Uhr an jeweils einem Bankomaten im Stadtgebiet Memmingen Bargeld abzuheben, was jedoch aus bislang unbekannten Gründen nicht gelang. Anschließend stellte er den Peugeot wieder in der benannten Tiefgarage ab. Das körperlich unverletzte Opfer, ließ er im Kofferraum zurück. Die Frau konnte sich letztendlich selbst befreien und verständigte eine Freundin, welche gegen 23:35 Uhr die Polizei verständigte.

Das Opfer beschrieb den Gesuchten wie folgt:
Etwa 30 Jahre alt, zirka 175 bis 185 cm groß, schlanke Statur. Er sprach auffällig gebrochen deutsch, wobei dies laut dem Opfer auch vorgetäuscht worden sein könnte. Der Gesuchte war zur Tatzeit schwarz gekleidet und mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Er führte eine schwarze Pistole mit sich.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat noch in der Nacht die weiteren Ermittlungen mit umfangreichen Spurensicherungsmaßnahmen aufgenommen und bittet nun dringend die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wem ist am Dienstag zwischen 22:05 Uhr und 23:35 Uhr im Stadtgebiet Memmingen oder Umkreis, mit Schwerpunkt Braunstrasse und Machnigstrasse ein eventuell auffällig ziellos umherfahrender schwarzer Pkw, Peugeot 2008 mit Memminger Kennzeichen aufgefallen?
  • Wem ist im Zeitraum 22:35 bis 22:45 Uhr der schwarze Peugeot im Bereich Machnigstrasse aufgefallen.
  • Wer kann Angaben zu einem Mann machen, der aus dem Fahrzeug aus- oder eingestiegen ist und versuchte an den Geldautomaten der Sparkasse bzw. VR-Bank Geld abzuheben.

Hinweise werden unter der Mail pp-sws.memmingen.kpi[at]polizei.bayern.de oder der Rufnummer (08331) 100-411 vom Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen entgegen genommen. (KPI Memmingen)


Tags:
Schusswaffe Frau Überfall Kripo



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Unbekannte Frau begeht Diebstahl in Pfronten - Dame entwendet Geldbeutel und Schmuck
Am Mittwochnachmittag, gegen 13:30 Uhr, hat sich eine bislang unbekannte Frau in ein Wohn- und Geschäftshaus in Pfronten-Weißbach eingeschlichen und eine ...
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
Exhibitionist zeigt Geschlechtsteil in Wangen - Unbekannter Täter fiel in der Nähe der Oberschwabenklinik auf
Am frühen Mittwochabend ist nahe der Oberschwabenklinik ein Exhibitionist aufgefallen. Einer spazierenden Frau zeigte der Mann sein Geschlechtsteil. Sie drehte ...
Verdacht des Diebstahls und Missbrauchs in Memmingen - Kripo ermittelt gegen BRK- Mitarbeiter
Bei der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen werden seit dem 06.01.2020 Ermittlungen wegen des Verdachts von Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Declan J Donovan
Homesick
 
Lemo
Souvenir
 
Milow
Against The Tide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum